Das Trinken von grünem Tee kann bei Lebensmittelallergien helfen.

0

Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass Darmmikroben allergische Immunreaktionen hervorrufen können.

Tasuku Ogita, der vor kurzem der Shinshu-Universität beigetreten ist, ist ein Experte für Tees und ihre Wirkung auf Darmbakterien.

In dieser Studie untersuchte sein Team grünen Tee und die Fülle der im Darm vorkommenden Flavonifractor plautii (FP)-Bakterien.

Es wurde berichtet, dass FP ein Teil des Katechinstoffwechsels im Darm ist.

Catechin ist ein Antioxidans, das in einer Vielzahl von Lebensmitteln einschließlich grünem Tee vorkommt, von denen 30 bis 42% seines Trockengewichts Catechin sind.Tasuku Ogita und sein Team einschließlich seines Vorgesetzten Takeshi Shimosato haben herausgefunden, dass die orale Verabreichung von FP die Th2-Immunantwort auf Nahrungsmittelallergien in vivo stark unterdrückt.

Die Nahrung, die wir essen, beeinflusst den komplexen Cocktail aus verschiedenen Bakterienstämmen im Darm.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Das Trinken von grünem Tee erhöht die Häufigkeit von FP (Flavonifractor plautii), das die Th2-Immunantwort unterdrückt.

FP ist ein Bakterienstamm aus der Familie der Clostridien, von dem bekannt ist, dass er sich auf das Immunsystem auswirkt und insbesondere Entzündungen hemmt.

Einige Clostridien-Stämme versprechen eine Senkung des Blutdrucks, und einige sind dafür bekannt, dass sie bei schlanken und nicht bei schwereren Menschen im Überfluss vorhanden sind, weshalb Forscher glauben, dass sie zur Gewichtsregulierung eingesetzt werden können.Dr.

Ogita hat erfolgreich FP kultiviert, was 6 Monate dauerte.

Es ist nicht einfach, Bakterien, die innerhalb des Darms wachsen, aus ihrer Umgebung heraus zu züchten.

Dr.

Ogita war erfreut, als er das “Gesicht” dieses FP-Stammes unter einem Mikroskop sehen konnte.

Ein Foto der FP-Bakterien existierte nicht, weil die Forschung zu ihrer Untersuchung noch in den Kinderschuhen steckt.

Dr.

Ogita glaubt, dass dies das erste Foto von FP ist.Die Shinshu Universität befindet sich in der Präfektur Nagano, die in ganz Japan dafür bekannt ist, dass sie eine Vielzahl von fermentierten Nahrungsmitteln mit positiven….

Share.

Leave A Reply