Datenschutzbeauftragter genehmigt französische App zur Ermittlung von Kontaktpersonen.

0

Frankreichs Datenschutzbeauftragter CNIL gab am Sonntag bedingtes grünes Licht für ein von der Regierung unterstütztes Programm zur Überwachung von Personen, die mit dem Coronavirus infiziert sind.

Die Frage, wie man die Betroffenen im Auge behalten kann, hat in mehreren Ländern Datenschutzbedenken ausgelöst, aber die CNIL gab dem StopCovid-Programm vorbehaltlich der Garantien für bürgerliche Freiheit und regelmäßiger Überwachung grünes Licht.Das französische Gerät wird, wenn das Land am 11.

Mai allmählich aus der Abriegelung herauskommen soll, die Erstellung eines Index der Betroffenen über eine Smartphone-App nach dem Vorbild eines Modells ermöglichen, das vor allem von Singapur propagiert wurde.

Die Idee besteht darin, eine Warnung an diejenigen zu senden, die die App heruntergeladen haben, wenn sie in die Nähe kommen, zum Beispiel in öffentlichen Verkehrsmitteln, mit denjenigen, die positiv auf das neue Coronavirus getestet wurden und im App-Register stehen.Eine Reihe von europäischen Ländern erwägen, eine ähnliche Technologie einzusetzen, um eine Lockerung der Gefangenschaft zu ermöglichen.

Der Schritt der CNIL erfolgte, als Frankreich, das bis heute 22.614 COVID-19-bezogene Todesfälle aufgelistet hat, am 11.

Mai damit beginnen will, die vor sechs Wochen verhängten landesweiten Sperrmaßnahmen zu lockern.Die Regierung soll am Dienstag Entlastungsmaßnahmen enthüllen, die mit einer Reihe von Empfehlungen ihrer wissenschaftlichen Berater am Samstag in Bezug auf Fragen wie Schulbildung und das Tragen von Masken in Einklang stehen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die französische Regierung besteht darauf, dass die App auf freiwilliger, anonymer, vorübergehender und transparenter Basis mit allen in Frankreich gespeicherten Daten eingesetzt wird, um eine maximale Verbreitung zu fördern.

‘Außergewöhnlicher’ KontextDie CNIL bezeichnete den Kontext als “außergewöhnlich”, da Frankreich einer globalen Gesundheitskrise gegenüberstehe, und fügte hinzu, dass StopCovid die EU-Normen erfülle, solange “bestimmte Bedingungen eingehalten werden”, und verwies auf die Nutzungsgarantien der Regierung.

Das Gremium fügte hinzu, niemand sollte….

Share.

Leave A Reply