Demonstranten versammeln Amid Bericht eines Police-Involved Shooting in Minneapolis

0

Demonstranten versammeln Amid Bericht eines Police-Involved Shooting in Minneapolis

Ein Offizier-involviert Schießen trat in der Uptown Bereich von Minneapolis am Donnerstag Nachmittag. Als Reaktion, Demonstranten begann zu erscheinen, um Polizeigewalt zu protestieren.

Die Minnesota Department of Public Safety Bureau of Criminal Apprehension bestätigt, dass die Dreharbeiten aufgetreten, aber Informationen über die beteiligten Personen bleibt unklar.

Die Demonstranten kamen an der Stelle und begann Anti-Polizei-Sprechchöre, nach Star Tribune Reporter Alex Chhith.

Am Ort einer Polizei Schießen in Uptown. Chanting von fuck 12 hat begonnen. One man was killed pic.twitter.com/vft4tS1YZW

– Alex Chhith (@AlexChhith) June 3, 2021

Die Schießerei ereignete sich, als städtische Arbeiter in einem ganz anderen Teil der Stadt Teile der George-Floyd-Gedenkstätte wegräumten, in der Hoffnung, eine dauerhafte Gedenkstätte zu errichten.

Dies ist eine Eilmeldung und wird aktualisiert, sobald mehr Informationen verfügbar sind.

Share.

Leave A Reply