Den Appetit des Immunsystems auf Krebs steigern.

0

Eine Kombination von Immuntherapeutika, die einige Immunzellen dazu anregt, Krebszellen zu fressen und andere zu alarmieren, Tumore anzugreifen, versetzt Mäuse mit einer tödlichen Art von Hirnkrebs namens Glioblastom in Langzeitremission, wie eine neue Studie unter Leitung von Wissenschaftlern der UT Southwestern nahelegt.

Der Befund, der am 20.

März 2020 in Nature Communications online veröffentlicht wurde, könnte zu neuen Therapien führen, die die Überlebenszeit von menschlichen Glioblastom-Patienten deutlich verlängern könnten, die selbst mit den derzeit modernsten Therapien bei durchschnittlich 15 Monaten nach der Diagnose liegt.Das Immunsystem hat zwei Zweige: die angeborene Immunität, ein evolutionär älteres System, das den Körper ständig scannt und fremde Eindringlinge wie Bakterien oder Viren entfernt, indem es sie oft in einem Prozess namens Phagozytose “frisst”; und die adaptive Immunität, die eine gezieltere und stärkere Antwort auf der Grundlage des Gedächtnisses liefert, das durch frühere Exposition gegenüber einem Krankheitserreger erworben wurde.

Diese Zweige überschneiden sich etwas: Beispielsweise trainiert das angeborene Immunsystem das adaptive, wo es seine Anstrengungen auf die potenziellen Krankheitserreger, auf die es trifft, konzentrieren soll.In den letzten Jahren haben Forscher beträchtliche Erfolge bei der Nutzung des Immunsystems zur Bekämpfung einiger Krebsarten erzielt und mehrere Medikamente entwickelt, die die Überlebensdauer erheblich verlängert haben.

Studienleiter Wen Jiang, M.D., Ph.D., Assistenzprofessor für Radioonkologie am UT Southwestern Medical Center, erklärt jedoch, dass sich diese Bemühungen hauptsächlich auf die adaptive Immunität konzentriert haben.Einige in der Entwicklung befindliche Pharmazeutika zielen darauf ab, die Wirkung des angeborenen Immunsystems gegen Krebs zu verstärken, indem sie CD47 blockieren, ein Protein, das viele Krebszellen auf ihrer Oberfläche anzeigen und das als “Iss mich nicht auf”-Signal fungiert.

Glioblastom (GBM) – die häufigste primäre Malignität des zentralen Nervensystems bei Erwachsenen und ein Krebs, der….

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Share.

Leave A Reply