Den Druck spüren: Wie Blutgefässe ihre Umgebung wahrnehmen.

0

Zellen und Gewebe sind keine rein statischen Strukturen.

Sie sind in der Lage, externe Signale zu erfassen und dynamisch auf sie zu reagieren, um sicherzustellen, dass sie sich an die sich ständig verändernde äußere Umgebung anpassen.

Nun haben Forscher der Universität Tsukuba ein neuartiges Protein identifiziert, das eine zentrale Rolle bei der Weiterleitung externer mechanischer Signale an Zellen in den Blutgefäßwänden spielt.

In einer neuen Studie zeigen sie, wie das Protein Thrombospondin-1 (Thbs1) dafür sorgt, dass die Blutgefässwände in Zeiten mechanischer Belastung gestärkt werden und umgekehrt, wie das Fehlen von Thbs1 zu geschwächten Blutgefässwänden führen kann.Alle Gewebe, einschließlich der Blutgefäße, bestehen aus verschiedenen Arten von Zellen und Proteinen, die sie umgeben, wobei letztere auch als extrazelluläre Matrix (ECM) bezeichnet werden.

Die ECM sorgt nicht nur für eine stabile Verankerung der Zellen an einer äußeren Struktur, sondern dient auch als Mittel zur Übertragung mechanischer Impulse.

In Blutgefässen ergeben sich die wichtigsten mechanischen Signale aus dem pulsierenden Blutfluss sowie dem sich ständig ändernden Blutdruck.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Während eine große Anzahl von Proteinen beschrieben wurde, die eine Rolle im Zusammenspiel zwischen Zellen und der ECM spielen, fehlte bisher ein klares Verständnis darüber, wie diese mechanische Mikroumgebung koordiniert wird, um die strukturelle und funktionelle Integrität der Blutgefäße zu erhalten.”Blutgefäße sind ständig starken mechanischen Kräften von außen ausgesetzt, so dass sie sich an diese anpassen müssen, indem sie diese Signale in richtige zelluläre Reaktionen umsetzen”, sagt der korrespondierende Autor Professor Hiromi Yanagisawa.

Das Ziel unserer Studie war es, unser Verständnis der Wechselwirkung zwischen Blutgefäßen und mechanischer Belastung während normaler Biologie und in Zeiten hoher Belastung, wie z.B.

bei Bluthochdruck, zu vertiefen.

“Um ihr Ziel zu erreichen….

Share.

Leave A Reply