Der Darm kommuniziert mit dem gesamten Gehirn durch übersprechende Neuronen.

0

<img width="702" height="336" src="https://tekk.tv/wp-content/uploads/2020/04/Gut-communicates-with-the-entire-brain-through-cross-talking-neurons.png" class="attachment-main-featured size-main-featured wp-post-image" alt="gut" title="Der Darm kommuniziert mit dem gesamten Gehirn durch übersprechende Neuronen

>Kennen Sie dieses Gefühl im Bauch? Wir betrachten es als eine angeborene Intuition, die tief im Bauch funkt und unser Handeln lenkt, wenn wir es zulassen

Es ist auch eine Metapher für das, was Wissenschaftler die “Darm-Hirn-Achse” nennen, eine biologische Realität, in der der Darm und seine mikrobiellen Bewohner Signale an das Gehirn senden und umgekehrt.Es ist nicht überraschend, dass das Gehirn auf Signale im Darm reagiert und motorische Funktionen, die mit der Verdauung zusammenhängen, auslöst

Vom Hirnstamm gesteuert, laufen diese Arten von grundlegenden biologischen Aktionen weitgehend automatisch ab

Aber was wäre, wenn das höhere Gehirn – die denkenden, emotionalen Zentren – auch durch Signale aus dem Bauch heraus beeinflusst würde? Neue Forschungen der University of Illinois an Ratten zeigen, dass das gesamte Gehirn über neuronale Verbindungen auf den Darm, insbesondere den Dünndarm, reagiert.Um die Verbindungen zu kartieren, setzten die Forscher neuronenliebende Viren in den Dünndarm der Ratten ein und verfolgten die Viren auf ihrem Weg von Neuron zu Neuron entlang des Vagus und der Spinalnerven sowie im gesamten Gehirn

Die Idee war, dass die Virusbewegung die Bewegung normaler Signale durch die Neuronen vom Darm zum Gehirn und zurück nachahmt.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Share.

Leave A Reply