Der Lärm von Windkraftanlagen beeinflusst den Traumschlaf und die wahrgenommene Wiederherstellung des Schlafes.

0

Der Lärm von Windturbinen (WTN) beeinflusst die Wahrnehmung der Menschen in Bezug auf die erholsame Wirkung des Schlafs und hat auch einen kleinen, aber signifikanten Einfluss auf den Traumschlaf, auch bekannt als REM-Schlaf (rapid eye movement), wie eine Studie an der Universität Göteborg zeigt.

Eine Nacht mit WTN führte zu verzögertem und verkürztem REM-Schlaf.Das Wissen darüber, wie der Schlaf durch WTN beeinflusst wird, ist bisher begrenzt.

Forschungen, die eine physiologische Untersuchung ihrer Auswirkungen mit Hilfe der Polysomnographie, der führenden Methode der Schlafaufzeichnung, beinhalten, fehlen.Studien, die im Labor für gesunde Umwelt an der Abteilung für Arbeits- und Umweltmedizin in Göteborg, Schweden, durchgeführt wurden, bringen neue Erkenntnisse auf diesem Gebiet.

Bei der Polysomnographie werden an Kopf und Brust angebrachte Elektroden verwendet, um Gehirnaktivität, Augenbewegungen, Herzfrequenz usw.

aufzuzeichnen.

während des Schlafs.Von den 50 Teilnehmern an der neuen Studie lebten 24 seit mindestens einem Jahr im Umkreis von einem Kilometer um eine oder mehrere Windkraftanlagen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die anderen 26, die Referenzgruppe, wohnten nicht in der Nähe von Windkraftanlagen.

Kerstin Persson Waye, Professorin für Umweltmedizin an der Sahlgrenska-Akademie, Universität Göteborg, ist die korrespondierende Autorin der Studie, die in der Zeitschrift Sleep veröffentlicht wurde.”Wir wollten herausfinden, ob Menschen, die dem Lärm von Windkraftanlagen ausgesetzt sind, mit der Zeit empfindlicher werden oder sich an WTN gewöhnen, so dass ihr Schlaf anders beeinträchtigt werden kann als bei jemandem, der nicht in der Nähe von Windkraftanlagen lebt”, sagt sie.

Weniger Minuten TraumschlafDie Teilnehmer verbrachten drei Nächte im Labor für gesunde Umwelt, eine zur Akklimatisierung und dann, in zufälliger Reihenfolge, eine ruhige Nacht und eine mit vier separaten WTN-Perioden.

Die verwendeten Geräusche wurden auf der Grundlage von Freilandmessungen von mehreren Windturbinen modelliert und….

Share.

Leave A Reply