Die Atmung während des Trainings fällt Frauen schwerer als Männern.

0

Während beide Geschlechter über die Fähigkeit zu phänomenalen sportlichen Leistungen verfügen, müssen Frauen laut neuen Untersuchungen bei anstrengender körperlicher Betätigung im Vergleich zu Männern im Durchschnitt mehr arbeiten, um zu atmen.

Die Studie schlägt eine mögliche Möglichkeit vor, wie das Geschlecht die Trainingsdynamik beeinflussen und möglicherweise auch zu Unterschieden in der Art und Weise beitragen könnte, wie Männer und Frauen Atemwegserkrankungen wie Asthma und chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) erleben.”Die Arbeit, die die Atemmuskulatur leisten muss, um ein bestimmtes Volumen zu atmen, ist bei Frauen größer”, sagte Dr.

Paolo Dominelli, Assistenzprofessor an der University of Waterloo in Kanada.

Es wird vermutet, dass dies darauf zurückzuführen ist, dass Frauen kleinere Atemwege haben als Männer, wodurch der Luftstromwiderstand höher ist”.Es war geplant, dass Dominelli die Forschung auf der Jahrestagung der American Physiological Society in San Diego in diesem Monat vorstellt.

Obwohl das Treffen, das in Verbindung mit der Konferenz Experimentalbiologie 2020 stattfinden sollte, als Reaktion auf den Ausbruch von COVID-19 abgesagt wurde, wurde die Zusammenfassung des Forschungsteams in der diesmonatigen Ausgabe des FASEB Journal veröffentlicht.Das Forschungsteam rekrutierte sechs Männer und fünf Frauen, um zwei maximale Belastungstests durchzuführen, bei denen die Teilnehmer nach und nach ihr Belastungsniveau bei einem stationären Zyklus erhöhten, bis sie so hart trainierten, wie sie konnten.

Die Teilnehmer atmeten durch ein Mundstück, das an einer großen Tasche befestigt war.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Während einer Sitzung wurde der Beutel mit normaler Raumluft gefüllt.

Während der anderen wurde der Beutel mit einer Mischung aus Sauerstoff und Helium gefüllt.

Jeder Beutel enthielt die gleiche Menge Sauerstoff, und den Teilnehmern wurde nicht mitgeteilt, welche Mischung sie an welchem Tag einatmeten.Während der Tests wurde ein kleiner Schlauch in die Nase und den Rachen der Teilnehmer eingeführt, um den Druck im Inneren des….

Share.

Leave A Reply