Die bahnbrechende Entdeckung in der HIV-Forschung eröffnet den Weg zu neuen, besseren Therapien.

0

Neue Forschungen über die Struktur des menschlichen Immunschwächevirus (HIV) haben ein vielversprechendes neues Ziel für die Behandlung von HIV-Infektionen aufgezeigt, von denen weltweit mehr als 1 Million Amerikaner und 40 Millionen Menschen betroffen sind.

Die Ergebnisse, die heute in Science veröffentlicht wurden, zeigen, dass der genetische Code des Virus von den Zellen, die das Virus infiziert hat, auf zwei verschiedene Arten gelesen werden kann.

Das Ergebnis ist, dass infizierte Zellen zwei verschiedene Formen der RNA des Virus bilden.”Diese funktionelle Vielfalt ist für die Vermehrung des Virus im Körper unerlässlich.

Das Virus muss ein angemessenes Gleichgewicht zwischen den beiden RNA-Formen haben”, sagt Joshua Brown, der Hauptautor der Studie.

Jahrzehntelang wusste die wissenschaftliche Gemeinschaft, dass es zwei verschiedene strukturelle Formen der HIV-RNA gibt – sie wussten nur nicht, was dieses Gleichgewicht steuert.

Wir haben entdeckt, dass ein einzelnes Nukleotid eine enorme Wirkung hat, was einen Paradigmenwechsel im Verständnis der Funktionsweise von HIV darstellt”.Entscheidend ist: “Sie können sich vorstellen, dass, wenn Sie ein Medikament entwickeln könnten, das auf den genetischen Code an dieser einen spezifischen Stelle abzielt und ihn in nur eine Form verschiebt, dann könnte es theoretisch eine weitere Infektion verhindern”, sagt Brown, der 2018 am UMBC promoviert wurde und dort weiter forscht, während er seinen M.D.A.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

abschließt.”Eines der Dinge, an denen wir jetzt arbeiten, ist das Testen verschiedener Moleküle, die das Gleichgewicht zwischen den beiden Formen verschieben könnten, so dass es potenziell zur Behandlung von HIV eingesetzt werden könnte”, sagt Issac Chaudry, ein Junior am UMBC und Autor des Papiers.

Diese aufregende Arbeit stammt von einer Forschungsgruppe unter der Leitung von Michael Summers, dem Robert E.

Meyerhoff-Lehrstuhl für Exzellenz in Forschung und Mentoring und dem Distinguished University Professor an der UMBC.

Summers hat bahnbrechende….

Share.

Leave A Reply