Die besten Möglichkeiten zur Stärkung Ihres Immunsystems während der Coronavirus-Pandemie.

0

Obwohl es keine Heilung oder spezifische Behandlung für COVID-19 gibt, gibt es einige Dinge, die Sie tun können, um Ihr Immunsystem gegen das Coronavirus zu stärken.

Hier finden Sie wissenschaftlich fundierte Möglichkeiten, wie Sie helfen können, Krankheiten zu bekämpfen.

Genügend Schlaf bekommenDie Menge an Schlaf, die Sie jede Nacht bekommen, kann nach Ansicht von Gesundheitsexperten einen großen Unterschied in der Fähigkeit Ihres Körpers ausmachen, Infektionen zu bekämpfen.Eine Studie aus dem Jahr 2015 ergab, dass Menschen, die weniger als sechs Stunden pro Nacht schlafen, eher eine Erkältung bekommen als Menschen, die sieben oder mehr Stunden schlafen.

Die U.S.

Centers for Disease Control and Prevention empfehlen, dass Erwachsene jede Nacht mindestens sieben Stunden schlafen sollten.

Täglich zur gleichen Zeit zu Bett zu gehen und aufzuwachen, in Zimmern ohne Elektronik oder Bildschirme zu schlafen und große Mahlzeiten, Koffein und Alkohol vor dem Schlafengehen zu vermeiden, sind Möglichkeiten, Ihren Schlaf zu verbessern.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Regelmäßig trainierenDie Forschung zeigt, dass regelmäßige, moderate Bewegung Entzündungen reduzieren und die Zellen Ihres Immunsystems unterstützen kann.

Gesundheitsexperten empfehlen moderate Bewegung von mindestens 150 Minuten pro Woche oder etwa 20 Minuten pro Tag.

Sie können auch 75 Minuten intensivere Übungen pro Woche oder eine Kombination aus beidem machen.

Mäßige Übungen umfassen zügiges Gehen, Radfahren, Schwimmen oder Joggen, während intensivere Übungen Laufen oder anderes Cardio-Training umfassen.

Viel Wasser trinkenEine ausreichende Flüssigkeitszufuhr ist zwar nicht direkt mit der Verhütung von Krankheiten verbunden, kann aber zu Ihrer allgemeinen Gesundheit beitragen.

Laut Healthline sollten Sie jeden Tag so viel Wasser trinken, dass Ihr Urin blassgelb wird, während andere Gesundheitsexperten empfehlen, acht Gläser Wasser pro Tag zu trinken, d.h.

etwa eine halbe Gallone.

Bewältigen Sie Ihren Stress In diesem Zeitalter der Ungewissheit ist die Senkung Ihres Stressniveaus leichter gesagt als getan.

Aber Gesundheitsexperten sagen, dass hohe Stresspegel negative Auswirkungen auf Ihre….

Share.

Leave A Reply