Die britische Regierung ordnet eine dreiwöchige Sperre an, um das Virus zu bekämpfen.

0

Großbritannien ordnete am Montag eine dreiwöchige Abriegelung an, um die Verbreitung des Coronavirus zu bekämpfen, schloss “nicht notwendige” Geschäfte und Dienstleistungen und verbot Versammlungen von mehr als zwei Personen.

“Bleiben Sie zu Hause”, sagte Premierminister Boris Johnson in einer Fernsehansprache an die Nation, als er beispiellose Maßnahmen in Friedenszeiten enthüllte, nachdem die Zahl der Todesopfer im Land auf 335 gestiegen war.

Die Ankündigung erfolgte nach der Empörung in der Regierung, dass Empfehlungen über die Reduzierung der sozialen Kontakte zur Minimierung der Übertragung des Virus bei engem Kontakt ignoriert wurden.

Man sah Menschenmassen, die am Wochenende in Parks und auf dem Land die Frühlingssonne genossen, was zu Forderungen nach härteren Maßnahmen führte.

“Ab heute Abend (Montag) muss ich dem britischen Volk eine sehr einfache Anweisung geben – Sie müssen zu Hause bleiben”, sagte Johnson.

“Denn das Entscheidende ist, dass wir die Ausbreitung der Krankheit zwischen den Haushalten verhindern müssen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Johnson sagte, dass es nach den neuen Maßnahmen weiterhin erlaubt sei, für grundlegende Notwendigkeiten einzukaufen, ebenso wie Bewegung, medizinische Versorgung und die Fahrt zur und von der Arbeit.

Aber Geschäfte, die Kleidung oder Elektronik verkaufen, Bibliotheken, Spielplätze und Gotteshäuser würden geschlossen, wobei sich das Verbot auch auf Hochzeiten und Taufen, nicht aber auf Beerdigungen erstrecken würde.

Die Parks bleiben geöffnet, aber Johnson warnte: “Wenn Sie sich nicht an die Regeln halten, hat die Polizei die Befugnis, sie durchzusetzen, auch durch Bußgelder und die Auflösung von Versammlungen.

Er bezeichnete den Ausbruch als “die größte Bedrohung, der dieses Land seit Jahrzehnten ausgesetzt war” und sagte, dass der bereits überlastete staatliche Gesundheitsdienst (NHS) nicht in der Lage sei, mit der Übertragung fertig zu werden, wenn das Übertragungstempo anhält.

“Ich fordere Sie in diesem Moment des nationalen Notstands dringend auf, zu Hause zu bleiben, unseren NHS zu schützen und Leben zu retten”, sagte er.

Die Einschränkungen, ähnlich denen in anderen Ländern, würden “ständig überprüft”, fügte er hinzu.

“Wir werden sie in drei Wochen erneut überprüfen und sie lockern, wenn die Beweise zeigen, dass wir dazu in der Lage sind”, sagte er.

“Aber derzeit gibt es einfach keine einfachen Optionen. Der Weg, der vor uns liegt, ist hart, und es ist immer noch wahr, dass viele Menschenleben traurigerweise verloren gehen werden”.

Share.

Leave A Reply