Die FDA erlaubt die Notfallverwendung von Medikamenten gegen Coronaviren.

0

Die US-Regulierungsbehörden erlaubten am Freitag die Notfallverwendung eines experimentellen Medikaments, das einigen Coronavirus-Patienten zu einer schnelleren Genesung zu verhelfen scheint.

Es ist das erste Medikament, das nachweislich zur Bekämpfung von COVID-19 beiträgt, das weltweit mehr als 230.000 Menschen getötet hat.

Präsident Donald Trump verkündete die Nachricht im Weißen Haus zusammen mit dem Kommissar der Food and Drug Administration, Stephen Hahn, der sagte, dass das Medikament für Patienten, die mit COVID-19 ins Krankenhaus eingeliefert werden, erhältlich sein werde.Die FDA handelte, nachdem vorläufige Ergebnisse einer von der Regierung gesponserten Studie gezeigt hatten, dass das Remedesivir von Gilead Sciences die Zeit bis zur Genesung bei hospitalisierten COVID-19-Patienten um 31% oder durchschnittlich etwa vier Tage verkürzte.

Die Studie mit 1.063 Patienten ist der größte und strengste Test des Medikaments und schloss eine Vergleichsgruppe ein, die nur die übliche Behandlung erhielt, so dass die Wirkung von Remedesivir rigoros bewertet werden konnte.Diejenigen, denen das Medikament verabreicht wurde, konnten das Krankenhaus im Durchschnitt nach 11 Tagen verlassen, gegenüber 15 Tagen in der Vergleichsgruppe.

Das Medikament könnte auch zu einer Verringerung der Todesfälle führen, obwohl dies nach den bisher vorliegenden Teilergebnissen nicht sicher ist.Dr.

Anthony Fauci von den National Institutes of Health sagte, dass das Medikament ein neuer Behandlungsstandard für schwerkranke COVID-19-Patienten wie die in dieser Studie behandelten werden würde.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Das Medikament wurde nicht an Menschen mit milderen Krankheiten getestet und wird derzeit in einem Krankenhaus über eine Infusion verabreicht.

Die FDA genehmigte das Medikament im Rahmen ihrer Notstandsbefugnisse, um experimentelle Medikamente, Tests und andere medizinische Produkte für Patienten während Krisen im öffentlichen Gesundheitswesen rasch zu beschleunigen.In normalen Zeiten verlangt die FDA “substanzielle Beweise” für die Sicherheit und Wirksamkeit eines Medikaments, in der Regel durch eine oder mehrere große, streng kontrollierte Patientenstudien.

Aber bei Notfällen im Bereich der öffentlichen Gesundheit kann die Agentur auf diese….

Share.

Leave A Reply