Die Gefahren des Perfektionismus während der Abriegelung.

0

Der Versuch, Wege zu finden, die Zeit im Lockdown optimal zu nutzen, hat viele Menschen dazu motiviert, neue Fähigkeiten zu erlernen, alte aufzupolieren und alte Aufgabenlisten in Angriff zu nehmen.

Soziale Medien und die Nachrichten präsentieren eine Fülle von Geschichten über die erstaunlichen Dinge, die die Menschen während der Abriegelung vollbringen.

Es gibt Tipps, wie man der perfekte Elternteil ist, die perfekte Trainingsroutine zu Hause hat und sogar den perfekten Laib Brot backt.Es ist leicht zu glauben, dass dies der psychischen Gesundheit der Menschen helfen würde, indem es ihnen ein Gefühl der Zielstrebigkeit und Ablenkung vermittelt.

Aber für diejenigen, die zu Perfektionismus neigen, können diese Informationen Gefühle der Unsicherheit und Selbstzweifel schüren.

Der Versuch, sich an den Beispielen in den sozialen Medien zu messen, kann einen weiteren Tribut an die psychische Gesundheit fordern, wenn Projekte scheitern, weil man nicht über die erforderlichen Ressourcen verfügt.

Perfektionismus kann Sie anfälliger für schlechtes Wohlergehen während des Lockdown machen.Unrealistische Standards und SelbstkritikPerfektionismus bedeutet nicht einfach nur das Streben, sein Bestes zu geben.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Stattdessen besteht die Tendenz, häufig über das Erreichen idealer Standards nachzudenken, gepaart mit dem unerbittlichen Streben, Ziele zu erreichen, die unrealistisch sind.Die Persönlichkeitswissenschaft hat gezeigt, dass es den Perfektionismus in zwei Hauptformen gibt.

Die eine ist gekennzeichnet durch eine übermäßig kritische und negative Sichtweise des eigenen Verhaltens und eine übermäßige Beschäftigung mit den Erwartungen anderer Menschen an die eigene Leistung.

Diese selbstkritischen Perfektionisten erhalten wenig Genugtuung, selbst wenn sie einen schönen Laib Sauerteigbrot backen.

Für sie wird er nie so gut sein wie der Laib, den ihr Freund gebacken hat.Die andere Form des Perfektionismus ähnelt eher der gängigen Vorstellung von einem Perfektionisten – jemand, der danach strebt, sehr hohe Standards zu erfüllen.

Aber es gibt einen Haken.

Obwohl diese strebenden Perfektionisten dazu neigen, ihre eigenen….

Share.

Leave A Reply