Die Human-Immunomik-Initiative wird das Immunsystem entschlüsseln und neue Impfstoffe beschleunigen.

0

Die Harvard T.H.

Chan School of Public Health und das Human Vaccines Project kündigen die Human Immunomics Initiative an, ein gemeinsames Projekt, das darauf abzielt, das Verständnis des menschlichen Immunsystems zu revolutionieren und die Entwicklung wirksamer Impfstoffe, Diagnostika und Behandlungen zu beschleunigen.

Die Human-Immunomics-Initiative (HII) wird Experten der Harvard Chan School aus den Bereichen Epidemiologie, kausale Inferenz, Immunologie sowie Computer- und Systembiologie mit den Ressourcen und dem Fachwissen des Humanimpfstoff-Projekts, eines globalen, gemeinnützigen, auf Humanimmunologie basierenden klinischen Forschungskonsortiums, zusammenführen.

Das HII wird auf künstlicher Intelligenz basierende Modelle der Immunität entwickeln, die zur Beschleunigung der Entwicklung und Erprobung von Impfstoffen und Therapeutika für ein breites Spektrum von Krankheiten eingesetzt werden können.Die Impfstoffentwicklung ist erneut ins globale Rampenlicht gerückt, während die Welt auf einen COVID-19-Impfstoff wartet.

Die Entwicklung von Impfstoffen ist ein langwieriger, mühsamer und teurer Prozess.

Viele Kandidaten scheitern bei den Tests, oft aufgrund der Komplexität des menschlichen Immunsystems und seiner Variabilität bei verschiedenen Menschen und Gruppen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Mit Fortschritten in den Bereichen Informatik und künstliche Intelligenz, Genomik, Systembiologie und Bioinformatik will das HII nun die zugrunde liegenden Mechanismen und Regeln entschlüsseln, wie das menschliche Immunsystem Krankheiten bekämpft.

Das HII wird sich insbesondere auf die Bestimmung der Prinzipien einer wirksamen Immunität in alternden Bevölkerungen konzentrieren, der weltweit größten wachsenden Bevölkerungsgruppe, die eine immense Krankheitslast sowie eine hohe Morbidität und Mortalität in der aktuellen COVID-19-Pandemie aufweist.”Für eine erfolgreiche Impfung sind vier Komponenten erforderlich: das Wissen um das Impfziel, die Art der gewünschten Immunantwort, die Art und Weise, wie diese Reaktion hervorgerufen werden kann, und das Verständnis der Reaktionen bei den Menschen, die geimpft werden sollen”, sagt Sarah Fortune,….

Share.

Leave A Reply