Die Menschen kennen vielleicht die beste Entscheidung – und treffen sie nicht: studieren.

0

Wenn Menschen vor einer Entscheidung stehen, wissen sie vielleicht, welche Wahl ihnen die besten Erfolgschancen bietet, aber sie entscheiden sich trotzdem für die andere Option, wie eine neue Studie nahe legt.

Die Menschen können aufgrund eines “Bauchgefühls”, einer Gewohnheit oder dessen, was beim letzten Mal für sie funktionierte, wählen und nicht aufgrund dessen, was sie gelernt haben, wird am häufigsten funktionieren, sagte Ian Krajbich, Mitverfasser der Studie und außerordentlicher Professor für Psychologie und Wirtschaft an der Ohio State University.Die Ergebnisse widersprechen dem Glauben, dass die Menschen die weniger optimale Wahl treffen, weil sie es einfach nicht besser wissen.

“In unserer Studie wussten die Menschen, was am häufigsten funktioniert.

Sie haben dieses Wissen einfach nicht genutzt”, sagte Krajbich.

Die Forschung, die heute in der Zeitschrift Nature Communications veröffentlicht wurde, wurde von Arkady Konovalov geleitet, einem ehemaligen Doktoranden am Ohio State, der jetzt an der Universität Zürich in der Schweiz studiert.Krajbich gab ein Beispiel dafür, wie die Ergebnisse der Studie in der Praxis funktionieren können.

Sagen wir, die Main Street ist für Sie normalerweise der schnellste Weg von der Arbeit nach Hause.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Aber gestern gab es ein Ereignis, das den Verkehr auf der Hauptstraße verlangsamte, so dass Sie stattdessen die Spruce Street nahmen und damit ein paar Minuten schneller als normal nach Hause kamen.

Nehmen Sie heute die Main Street – von der Sie wissen, dass sie normalerweise die bessere Route ist – oder nehmen Sie die Spruce Street, weil sie gestern so gut funktioniert hat?Krajbich sagte, die Ergebnisse dieser Studie legten nahe, dass wir oft den Weg einschlagen werden, der gestern funktioniert hat, und die Beweise dafür, was normalerweise am besten funktioniert, ignorieren werden.

“Es gibt diese Spannung zwischen dem, was man tun sollte, zumindest aus statistischer Sicht, und dem, was in letzter Zeit gut funktioniert hat”, sagte Krajbich.

In der Studie spielten die Teilnehmer ein einfaches Computerspiel, bei dem das Erkennen und Ausnutzen von Mustern ihnen mehr Geld einbringen könnte.

Die Forscher verfolgten ihre….

Share.

Leave A Reply