Die nächtliche Überwachung kann in der SUDEP eine Schutzwirkung haben.

0

<img width="702" height="336" src="https://tekk.tv/wp-content/uploads/2020/04/Nocturnal-supervision-may-have-protective-effect-in-SUDEP.jpg" class="attachment-main-featured size-main-featured wp-post-image" alt="Die nächtliche Überwachung kann in der SUDEP eine Schutzwirkung haben" title="Die nächtliche Überwachung kann in der SUDEP eine Schutzwirkung haben".

>(HealthDay)-Nach einem am 2.

April in der Cochrane Database of Systematic Reviews online veröffentlichten Bericht gibt es nur wenige, sehr wenig gesicherte Hinweise auf einen protektiven Effekt der nächtlichen Überwachung gegen den plötzlichen unerwarteten Tod bei Epilepsie (SUDEP).Melissa J.

Maguire, M.B.Ch.

B., M.D., vom Leeds General Infirmary im Vereinigten Königreich, und Kollegen untersuchten die Wirksamkeit von Interventionen zur Prävention von SUDEP bei Menschen mit Epilepsie.

Es wurden Daten aus einer Kohortenstudie und drei Fall-Kontroll-Studien überprüft.Die Forscher stellten in der sechsmonatigen prospektiven Kohortenstudie keinen signifikanten Effekt für die Versorgung der Patienten mit SUDEP-Informationen zur Medikamenten-Compliance und Lebensqualität, Angst- und Depressionsniveaus fest.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Zwei Fall-Kontroll-Studien wiesen auf einen Schutzeffekt der nächtlichen Überwachung gegen SUDEP hin.

Die Ergebnisse konnten aufgrund der signifikanten Heterogenität nicht in die Meta-Analyse einbezogen werden.

In einer Studie mit 154 SUDEP-Fällen und 616 Kontrollen betrug das unbereinigte Odds Ratio 0,34.

In derselben Studie wurde festgestellt, dass der Schutzeffekt unabhängig von der Anfallskontrolle ist.

In der zweiten Fall-Kontroll-Studie mit 48 SUDEP-Fällen und 220 Kontrollen betrug das unbereinigte Odds Ratio 0,08.

Die dritte Fall-Kontroll-Studie mit Patienten aus stationären Pflegeeinrichtungen ergab keinen Schutzeffekt für eine zusätzliche nächtliche Überwachung.”Diese Überprüfung hat einen allgemeinen Mangel in der Literatur über die Wirksamkeit eines breiten Spektrums von Interventionen zur Prävention von SUDEP bei Menschen mit Epilepsie aufgezeigt”, schreiben die Autoren..

Share.

Leave A Reply