Die Nationen bereiten sich darauf vor, die Sperren zu lockern, sobald die Zahl der Virustoten 200.000 übersteigt.

0

Spanische Kinder durften am Sonntag zum ersten Mal seit sechs Wochen wieder nach draußen, da sich die Länder bereit erklärten, die Sperrmaßnahmen zu lockern und die durch das Coronavirus ausgeweideten Volkswirtschaften wieder zu öffnen, obwohl die weltweite Zahl der Todesopfer 200.000 überstieg.Regierungen von Belgien bis zu den Vereinigten Staaten bereiten sich auf eine teilweise Wiedereröffnung vor, um die Normalität für fast die Hälfte der Menschheit wiederherzustellen, die aufgrund der COVID-19-Pandemie in irgendeiner Form eingesperrt werden musste.Die Zahl der Coronavirus-Fälle ist weltweit auf 2,86 Millionen angestiegen, und die Zahl der Todesfälle hat sich seit dem 10.

April verdoppelt, wobei laut einer AFP-Zählung weit über die Hälfte davon auf Europa entfällt.

Die tägliche Maut in den westlichen Ländern schien sich abzuflachen und sogar zu sinken, aber vielerorts gab es Befürchtungen, dass es nach der Aufhebung der Reisebeschränkungen zu einem zweiten Anstieg kommen könnte.

Der US-Bundesstaat Georgia lehnte den Rat führender Krankheitsexperten ab und erlaubte Tausenden von Unternehmen die Wiederaufnahme ihrer Tätigkeit, vom Friseur bis zur Bowlingbahn.”Wie lange sollen wir uns selbst einsperren?” sagte die 30-jährige Mackenzie Scharf, eine von vielen in Georgien, die die Rückkehr zu etwas, das der Normalität ähnelt, begrüßt.

“Das ist viel sicherer, als Lebensmittel einkaufen zu gehen”, sagte sie der AFP am Strand von Tybee Island, wo ihr fünfjähriger Sohn unter wolkenlosem Himmel einen Drachen steigen ließ.Die USA sind mit mehr als 53.000 Todesopfern nach wie vor das am schlimmsten betroffene Land.

Es folgen Italien mit rund 26.000, Frankreich und Spanien mit jeweils über 22.000 und Großbritannien mit mehr als 20.000 Toten.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Spanien hat seit dem 14.

März eine der strengsten Sperren der Welt.

Gesunde Erwachsene dürfen das Haus nur verlassen, um Nahrung oder Medikamente zu kaufen oder kurz mit einem Hund spazieren zu gehen, und Kinder durften bisher unter keinen Umständen das Haus verlassen.Aber ab Sonntag können Minderjährige bis zu einer Stunde am Tag laufen, rennen oder spielen,….

Share.

Leave A Reply