Die Nichtzählung der Todesfälle in Pflegeheimen nach COVID-19 könnte die US-Zahlen dramatisch verzerren.

0

Im Bundesstaat New York haben 19 Pflegeheime jeweils 20 oder mehr Todesfälle durch COVID-19 gemeldet.

Ein Pflegeheim in New Jersey meldete 70 Todesfälle von 500 Bewohnern.

Nach den Worten des New Yorker Regierungschefs Andrew Cuomo sind diese Häuser zu einem “Fressrausch” für das Virus und “die größte Angst” geworden.Angesichts der Häufung von Menschen, die gebrechlich sind und an zahlreichen anderen Krankheiten wie Herzkrankheiten, Schlaganfall, chronischen Lungenkrankheiten und Diabetes leiden, ist das Risiko für schwere Erkrankungen und Todesfälle durch COVID-19 in Pflegeheimen viel höher.Dennoch wissen die Vereinigten Staaten nicht, wie viele Menschen an COVID-19 sterben, was zum Teil daran liegt, dass die Regierung erst jetzt verlangt, dass Pflegeheime damit beginnen, die Zahlen der vermuteten und bestätigten Fälle und Todesfälle an die bundesstaatlichen Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention zu melden.

Die fehlenden Fälle könnten die nationale Todesrate dramatisch verzerren.

Als Frankreich damit begann, Todesdaten aus einigen seiner Pflegeheime zu melden, verdoppelte sich die Zahl der täglichen COVID-19-Todesfälle fast.Die Associated Press führte eine eigene Umfrage in den USA durch und stellte fest, dass bis zum 24.

April landesweit fast 11.000 Todesfälle in Pflegeheimen im Zusammenhang mit COVID zu verzeichnen waren.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Allerdings haben nur 23 Staaten öffentlich über Todesfälle in Pflegeheimen berichtet.

Die Staaten unterscheiden sich auch darin, wie und wo sie Tests durchführen, und einige zählen nur nachgewiesene Fälle und nicht auch mutmaßliche, was zu einer erheblichen Unterschätzung der Zahl der Todesopfer führt.Als Geriater am Boston Medical Center und Forscher an der Boston University School of Medicine habe ich mit Bestürzung beobachtet, wie COVID-19 zu einer tödlichen Sturzflut unter den sehr alten Menschen geworden ist, die ich betreue und studiere.

Es würde mich nicht überraschen, wenn die Zahl der Todesfälle in Pflegeheimen mindestens doppelt so hoch ist wie in den USA bei COVID-19.

In Massachusetts sind 77% der Pflegeheime….

Share.

Leave A Reply