Die Pilotstudie verspricht einen neuen Ansatz für die Behandlung von Erwachsenen mit Autismus und Depression.

0

In einer Pilotstudie bei Erwachsenen mit Autismus und Depressionen war die transkranielle Magnetstimulation (TMS) wirksam bei der Verringerung depressiver Symptome und hatte einige Auswirkungen auf autistische Symptome, berichten Forscher der Medical University of South Carolina in Autism Research.

Diese Studie legt nahe, dass die TMS als potenzielle Behandlung für Erwachsene mit Depressionen und Autismus eine weitere Untersuchung rechtfertigt.TMS wurde als Therapie für behandlungsresistente Depressionen eingesetzt und ist ein Kandidat für die Behandlung depressiver Erwachsener mit Autismus.

Sie verwendet einen auf der Kopfhaut platzierten Magneten, um elektromagnetische Impulse zu erzeugen, die die Neuronen im Gehirn in der Nähe des Magneten aktivieren.Die Studie wurde von einem Team von MUSC-Forschern unter der Leitung von Dr.

Frampton Gwynette, Direktor der Allgemeinen Psychiatrie-Klinik, des Project Rex und des Autism News Network, durchgeführt.

Dr.

Mark George, ein Pionier der TMS, ist der Layton McCurdy Stiftungslehrstuhl für Psychiatrie und Direktor des Labors für Hirnstimulation.Menschen mit Autismus haben Probleme mit sozialen Interaktionen und Kommunikation.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Es kann zum Beispiel sein, dass sie keinen Augenkontakt herstellen oder dass sie einseitige Gespräche führen.

Sie können auch eingeschränkte Interessen haben, die sich auf ein einzelnes Interesse, wie z.B.

Züge und alles, was damit zu tun hat, fixieren, sowie sich wiederholende Verhaltensweisen zeigen, wie z.B.

Schaukeln oder Händeschlagen, wenn sie aufgeregt sind.Solche Kommunikationsherausforderungen können laut Gwynette Autismus sehr isolierend machen und Menschen mit Autismus anfälliger für Depressionen machen.

“Sie werden bei Erwachsenen mit Autismus eine sehr hohe Rate an schweren depressiven Störungen sehen, bis zu 26-50%”, erklärte Gwynette.

Wenn sie eine Depression haben, ist diese tendenziell schwerer als bei typischerweise in der Entwicklung befindlichen Personen.

Sie sind auch….

Share.

Leave A Reply