Die Republikaner fordern Trump Zustand, DIE Finanzierung auf Ghebreyesus’ entfernen

0

Siebzehn Republikaner des House foreign affairs committee sagte Präsident Donald Trump in einem Brief, dass Sie Unterstützung seiner umstrittenen Bewegung zu stoppen Finanzierung der World Health Organisation über den Umgang der COVID-19-Pandemie, drängte ihn zur Bedingung diesjährigen Beitrag der Agentur auf den Rücktritt von seinen Generaldirektor.

In einem Brief an Trump am Donnerstag, den Republikanern, geführt von Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten, ranking Mitglied Michael McCaul aus Texas, sagte, Sie habe “den glauben verloren” in die WHO-Generaldirektorin Tedros Adhanom Ghebreyesus’ Fähigkeit, die Organisation führen, und dass Sie empfehlen Trump Bedingung seiner Entfernung für die Freilassung des künftigen Fonds.

“Wir sind tief besorgt mit der WHO und der kommunistischen Partei Chinas Umgang mit den frühen Stadien der COVID-19,” die Republikaner sagte. “Die KPCh Lügen und WER schlechten Umgang mit der Krise ermöglicht eine regionale Epidemie zu einer Pandemie.”

Der Gesetzgeber argumentiert die, DIE in Handschellen Ländern auf der ganzen Welt in Ihrem Kampf gegen das coronavirus, das sich Anfang Dezember in China vor der Verbreitung auf der ganzen Welt, infizieren mehr als 2 Millionen Menschen und damit mehr als 145.000 Todesfälle.

Die Republikaner Beschuldigten Ghebreyesus ignorieren frühe Warnzeichen, verzögert sich auch die Erklärung für eine Öffentliche Gesundheit Notfall von Internationaler Tragweite trotz Beweise, die die Ausbreitung der Krankheit durch Mensch-zu-Mensch-übertragung und voll des Lobes über China, obwohl es verzögert Ländern aus richtig reagiert werden, um den anfänglichen Ausbruch nicht informiert, das WER der das virus bis Dez. 31.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Sie fügte hinzu, dass Ghebreyesus “hat einen Rekord von embracing [Chinas] propaganda und Politik”, dass “untergräbt seine Fähigkeit zu dienen unparteiisch wie der Generaldirektor.”

“Director-General Tedros hat in seinem Mandat, um Objektiv zu reagieren, um die weltweit größte Gesundheit Krise seit der HIV/AIDS-Pandemie Ihren Höhepunkt erreicht in der Mitte der 2000er Jahre,” die Republikaner sagte.

Trump am Dienstag angekündigt, die er bestellt hatte halt zur Finanzierung der WHO über seine “mismanaging und Vertuschung der Ausbreitung” der coronavirus.

Am Mittwoch, den Trump kritisierte die WHO für zunächst gegen die Unterbringung Reiseverbote für China während der frühen Stadien der Epidemie dann, zu sagen, dass Untätigkeit war “ein schrecklicher, tragischer Fehler.”

“WER Führung gescheitert waren, die Kontrolle Ihrer Grenzen in eine sehr entscheidende phase, schnell Entfesselung der Ansteckung rund um die Welt,” sagte er Reportern aus der Rose Garden.

Trump ‘ s halt zur Finanzierung wurde gezüchtigt von der anderen Seite des politischen Gang mit den Demokraten gehen so weit, zu nennen es “gefährlich”.

“Diese Entscheidung ist gefährlich, illegal und wird schnell herausgefordert,” House Speaker Nancy Pelosi, D-Calif., sagte in einer Erklärung.

Rep. Eliot Engel, D-NY, Vorsitzender des Haus-Ausschusses für Auswärtige Angelegenheiten, verurteilt, die Schuld Trump frühen Untätigkeit für die Vereinigten Staaten von Amerika als das Epizentrum der Pandemie mit mehr Fällen von Infektion als jede andere nation.

Trump wurde dafür kritisiert das herunterspielen der schwere der virus, einmal Ende Februar, die besagt, es ist die Demokraten “neuen hoax” während einer Kundgebung in South Carolina.

“Das war nie ein Scherz oder eine Verschwörung,” Engel sagte in einer Erklärung. “Es war eine ernst zu nehmende Bedrohung für dieses Land, dass der Präsident Sie ignoriert. Das ist der Grund, warum die Vereinigten Staaten ist jetzt das Epizentrum dieser Krise. Die Schuld dem, DER wird nichts erreichen und das abschneiden Ressourcen wird nur noch schlimmer machen.”

Nach Trump machte die Ankündigung, Ghebreyesus sagte, die Organisation bedauert, dass Trump die Entscheidung, den Aufruf zur Einheit im Angesicht der Pandemie.

“Dies ist eine Zeit für uns alle vereint in unserem gemeinsamen Kampf gegen eine gemeinsame Bedrohung — ein gefährlicher Gegner”, sagte er.

Da die Vereinigten Staaten berichtete von seinen ersten Infektion auf Jan. 21 hat das Land erfasst mehr als 671,000 Fälle und mehr als 145.000 tote, nach einem live-tracker von der Johns-Hopkins-Universität.

Tekk Tv-Y. News

Share.

Leave A Reply