Die russischen Behörden bereiten sich auf einen schnellen Anstieg der Virusfälle vor.

0

Russische Beamte berichteten am Montag über einen stetigen Anstieg der Zahl der neuen Coronavirus-Infektionen, was den Druck auf das Gesundheitssystem der Nation erhöht.

Die mit dem Ausbruch befasste Task Force der Regierung meldete am Montag 10.581 neue Fälle, darunter 5.795 in Moskau.

Damit hat sich die Gesamtzahl des Landes auf 145.268 erhöht, darunter 1.356 Tote.Die Zahl der Infektionen ist in den letzten Tagen rapide angestiegen, was die Sorge nährt, dass die Krankenhäuser des Landes überfordert werden könnten.

Die Behörden haben angeklagt, dass breitere Tests zum jüngsten Anstieg der neuen Fälle beigetragen haben, und darauf bestanden, dass die Krankenhäuser bisher mit dem Zustrom neuer Fälle zurechtgekommen sind.Der Moskauer Bürgermeister Sergej Sobjanin sagte, die tatsächliche Zahl der Infektionen in der Hauptstadt könne sich auf 2% der Bevölkerung belaufen.

Das wären mehr als 250.000 in der 13-Millionen-Stadt.

Einige der in Russland verwendeten Tests waren Berichten zufolge nur 70-80% genau, aber Sobjanin sagte, dass sich die Qualität der Tests verbessert habe.In Erwartung eines raschen Anstiegs der Zahl der Infektionen beeilen sich die Moskauer Behörden, eine riesige Eisarena und mehrere Ausstellungspavillons in temporäre Krankenhäuser für Coronavirus-Patienten mit insgesamt 10.000 Betten zu verwandeln.Russische Beamte haben angeordnet, die insgesamt 120.000 Krankenhausbetten in den 82 Regionen des Landes für die Behandlung von COVID-19-Patienten vorzubereiten, zusammen mit Beatmungsgeräten und anderen wichtigen Geräten.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Doch viele Krankenhäuser im riesigen Land haben über einen Mangel an Ausrüstung und Schutzausrüstung berichtet.Die russische Wirtschaft ist seit Ende März teilweise stillgelegt, und Präsident Wladimir Putin verlängerte die Sperrmaßnahmen bis zum 11.

Mai, um die langen Feiertage des Landes zu überbrücken.

Beamte haben die Befürchtung geäußert, dass die Feiertage zu einem Anstieg der Ansteckungsgefahr führen könnten,….

Share.

Leave A Reply