Die Schweizer kündigen eine schrittweise Lockerung der Virusbeschränkungen an.

0

Die Schweiz kündigte am Donnerstag eine dreistufige Lockerung der Restriktionen zur Bekämpfung der COVID-19-Pandemie an, wobei einige Geschäfte und Dienstleistungen ab dem 27.

April wieder geöffnet werden dürfen.

Die Beamten hatten die im vergangenen Monat eingeführten Notmassnahmen zur Bekämpfung des neuen Coronavirus, das mehr als 1.000 Menschen in dem Alpenland getötet hat, nur kurz vor der Verhängung des vollständigen Hausarrests aufgehoben.

Diese Beschränkungen werden in drei Stufen schrittweise gelockert: am 27.

April, am 11.

Mai und schließlich am 8.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Juni, so die Regierung.”Wir konnten die Infektionen verlangsamen, die Spitäler sind nicht überfüllt, was eine gute Nachricht ist, und wir können nun eine gewisse Entspannung absehen”, sagte die Schweizer Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga an einer Pressekonferenz in Bern.

Arztpraxen, Zahnärzte, Kinderkrippen, Friseure sowie Massage- und Schönheitssalons können am 27.

April wiedereröffnet werden, solange die Sicherheit der Mitarbeiter und ihrer Kunden gewährleistet werden kann, so die Regierung.Krankenhäuser werden alle Eingriffe, auch nicht dringende, durchführen können, während Baumärkte, Gartencenter und Floristen ebenfalls wieder öffnen können.

Trauernde, die nicht zur unmittelbaren Familie gehören, werden wieder an Beerdigungen teilnehmen können, während Lebensmittelgeschäfte, die auch andere Waren verkaufen, den ganzen Laden wieder öffnen können.”In einem ersten Schritt hat der Bundesrat beschlossen, ab dem 27.

April die Beschränkungen für Tätigkeiten zu lockern, die nur wenige direkte Kontakte erfordern, die keine nennenswerten Personenströme verursachen und für die sich Schutzpläne leicht aufstellen lassen”, so die Regierung in einer Erklärung.

Andere Geschäfte und Schulen können am 11.

Mai zurückkehren, wenn die Bedingungen es erlauben.

Schliesslich sollen Berufsschulen und Universitäten, Museen, Zoos und Bibliotheken am 8.

Juni wiedereröffnet werden.

Öffentliche Gesundheit ‘oberste Priorität’.”Die Gesundheit der Schweizer….

Share.

Leave A Reply