Die Sperrung des Coronavirus könnte helfen, die diesjährige Grippesaison zu begrenzen – aber Sie sollten sich trotzdem eine Grippeimpfung geben lassen.

0

Sperrmaßnahmen zur Begrenzung der Ausbreitung von COVID-19 sollten eigentlich dazu beitragen, die Grippefälle in diesem Jahr einzudämmen.

Das liegt daran, dass das Fernhalten von Menschen, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, auch dazu beitragen wird, die Ausbreitung der Grippe einzudämmen.

Abgesehen davon sollten Sie auf jeden Fall einen Grippeimpfstoff erhalten.

Tatsächlich ist es eine gute Möglichkeit, sich so schnell wie möglich gegen Grippe impfen zu lassen, um unser Gesundheitssystem zu entlasten, von dem bereits jetzt erwartet wird, dass es mit dem Ausbruch des Coronavirus zu kämpfen hat.Grippefälle schossen im vergangenen Jahr in die Höhe.

2019 wurden in Australien 313.079 Fälle von Grippe gemeldet, gegenüber 58.862 im Jahr 2018.

Das ist viel höher als der Durchschnitt der letzten 20 Jahre.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

In vielen Staaten und Territorien gab es im vergangenen Jahr einen großen und sehr frühen Anstieg der Zahl der Grippefälle.Der zu dieser Zeit am häufigsten zirkulierende Influenza-Stamm war die Influenza A/H3N2.

Es wurde berichtet, dass einige zirkulierende A/H3N2-Viren “weniger gut auf die im Impfstoff enthaltenen Viren abgestimmt” seien, was zumindest teilweise für die höheren Fallzahlen im Jahr 2019 verantwortlich sein könnte.

Die hohe, frühe und verlängerte Saison war ungewöhnlich.

Einige meinten, dass auch andere internationale Reisemuster dazu beigetragen haben könnten, aber die Wahrheit ist, dass es nicht ganz klar ist, dass die Grippesaison 2019 so ungewöhnlich war.Die WHO hat für drei der vier Stämme des Impfstoffs, der den meisten von uns in diesem Jahr angeboten wird, Änderungen empfohlen.

Natürlich gibt es keine Garantie für ein gutes Spiel, aber wir hoffen auf ein gutes Spiel.

Angesichts der Tatsache, dass COVID-19 unsere Gesundheitssysteme bereits jetzt wahrscheinlich unter immensen Druck setzen wird, können wir es uns nicht leisten, das System mit zusätzlichen Grippefällen zu belasten, die eine Krankenhauseinweisung erfordern.

Soziale Distanzierung: Es funktioniert bei Coronaviren und bei GrippeInfluenza und COVID-19 weisen einige ähnliche Symptome auf.

Sie werden auch beide über die Atemwege verbreitet….

Share.

Leave A Reply