Die Spieltheorie schlägt eine effizientere Krebstherapie vor.

0

Krebszellen verwüsten nicht nur den Körper – sie konkurrieren auch miteinander.

Cornell-Mathematiker verwenden die Spieltheorie, um zu modellieren, wie diese Konkurrenz genutzt werden könnte, damit die Krebsbehandlung – die auch den Körper des Patienten belastet – sparsamer und mit maximaler Wirkung durchgeführt werden könnte.

Ihr Beitrag “Optimierung der adaptiven Krebstherapie: Dynamische Programmierung und evolutionäre Spieltheorie” wurde am 22.

April in Proceedings of the Royal Society B: Biological Sciences veröffentlicht.”Es gibt viele spieltheoretische Ansätze, um zu modellieren, wie Menschen interagieren, wie biologische Systeme interagieren, wie Wirtschaftssubjekte interagieren”, so der leitende Autor des Papiers, Alex Vladimirsky, Professor für Mathematik am College of Arts and Sciences.

Sie könnten auch Interaktionen zwischen verschiedenen Arten von Krebszellen modellieren, die miteinander konkurrieren, um sich im Tumor zu vermehren.

Wenn Sie genau wissen, wie sie miteinander konkurrieren, können Sie versuchen, dies für eine bessere Krebsbekämpfung zu nutzen”.Vladimirsky und der Hauptautor der Arbeit, der Doktorand Mark Gluzman, arbeiteten mit dem Onkologen und Co-Autor Jacob Scott von der Cleveland Clinic zusammen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Sie nutzten die evolutionäre Spieltheorie, um die Interaktionen von drei Subpopulationen von Lungenkrebszellen zu modellieren, die sich durch ihr Verhältnis zum Sauerstoff unterscheiden: Glykolytische Zellen (GLY), vaskuläre Überproduzenten (VOP) und Defektoren (DEF).In diesem Modell, das zuvor von Scott mitentwickelt wurde, sind GLY-Zellen anaerob (d.h.

sie benötigen keinen Sauerstoff); VOP- und DEF-Zellen verwenden beide Sauerstoff, aber nur VOP-Zellen sind bereit, zusätzliche Energie aufzuwenden, um ein Protein zu produzieren, das die Gefäße verbessert und mehr Sauerstoff in die Zellen bringt.

Wladimirskij vergleicht ihren Wettbewerb mit einem Spiel aus Stein, Papier und Schere, bei dem eine Million Menschen gegeneinander antreten….

Share.

Leave A Reply