Die Studie zeigt, dass bei den Anti-Vaping-Bemühungen für ältere Jugendliche und junge Erwachsene neue Schwerpunkte gesetzt werden müssen.

0

Sie wissen, dass es süchtig macht.

Sie wissen, dass es mit gefährlichen und sogar tödlichen Lungenkrankheiten verbunden ist.

Und sie wissen, dass sie weit mehr Nikotin liefert als die Zigaretten, die sie ersetzen soll.

Aber die sozialen Aspekte des Vaping treiben Jugendliche dazu an, Juul und andere E-Zigaretten zu verwenden, so fast zwei Drittel der Teenager und jungen Erwachsenen in einer neuen Studie.

Weniger als 5% sagen, dass die Verfügbarkeit von fruchtigen Geschmacksrichtungen den Gebrauch von E-Zigaretten durch Mitglieder ihrer Generation antreibt, und nur 10% sagen, dass die Sucht dies tut.Die Ergebnisse, die in einem Forschungsbrief in JAMA Pediatrics veröffentlicht wurden, stammen aus einer textnachrichtenbasierten Umfrage unter Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen 14 und 24 Jahren, die im Rahmen der MyVoice-Studie der University of Michigan durchgeführt wurde.Die Umfrage wurde vor der Epidemie der mit Dämpfen verbundenen Lungenverletzungen im Jahr 2019 durchgeführt und lange vor der Vermutung, dass COVID-19 ein größeres Risiko für Menschen darstellen könnte, die rauchen oder vaporisieren.

Sie wurde auch vor dem Bundesverbot für den Verkauf aller Vaping-Produkte an Personen unter 21 Jahren und für den Verkauf von Vaping-Schoten mit Fruchtgeschmack, jedoch nicht von Vaping-Flüssigkeiten, durchgeführt.Aber es wirft immer noch Licht darauf, welche Arten von Botschaften und Interventionen notwendig sein könnten, um den Konsum von E-Zigaretten bei Jugendlichen zu reduzieren, sagt die leitende Autorin Tammy Chang, M.D., M.P.H., M.S., eine Assistenzprofessorin für Familienmedizin an der Michigan Medicine, dem akademischen medizinischen Zentrum der U-M.”Es geht nicht nur um die Geschmacksrichtungen, sondern auch darum, die Motive für die Verwendung dieser Produkte und ihre Einstellung zu Risiken zu verstehen”, sagt Chang, ein Mitglied des U-M Institute for Healthcare Policy and Innovation.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Sie sind schlauer, als wir denken, und sie benutzen es, weil es darum geht, cool zu sein und um das Experimentieren, das in der Adoleszenz ganz natürlich vorkommt.

Reduzierung des Konsums von Teenagern und jungen Erwachsenen….

Share.

Leave A Reply