Die Umfrage verfolgt, wie die Einwohner von North Carolina ihr Verhalten bei einer Pandemie ändern.

0

Eine neue Umfrage des Herzogs ergab, dass Ende März fast alle Nordkaroliner soziale Distanzierung praktizierten, aber viele von ihnen immer noch Verhaltensweisen an den Tag legten, die das Coronavirus verbreiten könnten.

Die Umfrage wurde vom COVID19 Digital Lab der Duke University konzipiert, einem gemeinsamen Projekt von Duke Forge und dem sozialwissenschaftlichen Forschungsinstitut der Universität.”Etwa die Hälfte der Befragten gab an, dass die Nord-Karolinger angemessen auf den Ausbruch reagieren, was großartig ist, und nur eine Minderheit sagte, dass wir überreagieren”, sagte Dana Pasquale, eine Epidemiologin für Infektionskrankheiten im COVID19 Digital Lab der Duke University.

Ich hoffe, das spricht den Willen einer Gemeinschaft an, soziale Distanz zu wahren, solange wir sie brauchen.Die Umfrage wird wöchentlich wiederholt, um Einblicke zu gewinnen, wie die Menschen in North Carolina ihr Verhalten als Reaktion auf den Ausbruch im Laufe der Zeit ändern.

“Fast alle Befragten antworteten mit Ja, als sie gefragt wurden, ob sie soziale Distanzierung praktizieren”, sagte Jessilyn Dunn, eine Assistenzprofessorin für Biostatistik und Bioinformatik.

Aber sie berichteten über eine Vielzahl von Verhaltensweisen, die das Coronavirus verbreiten könnten”.Die erste Umfrage wurde zwischen dem 29.

und 31.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

März telefonisch durchgeführt.

Sie befragte 1.274 Nordkaroliner über ihr Verhalten in der Woche vor der Untersuchung – bevor die landesweite Hausordnung von Gouverneur Roy Cooper am 30.

März um 17 Uhr in Kraft trat.”Es wird interessant sein, zu sehen, ob sich das Verhalten nach dem Inkrafttreten der Hausordnung ändert”, sagte Don Taylor, Professor für Public Policy an der Duke’s Sanford School of Public Policy und Direktor des SSRI.

Kleine Veränderungen im individuellen Verhalten können den Höhepunkt und die Dauer der Epidemie verändern.

“Unter den Ergebnissen: “Es wird interessant sein, zu sehen….

Share.

Leave A Reply