Die Zahl der Virusfälle liegt bei über drei Millionen, da die Nationen den Ausstieg aus der Abriegelung planen.

0

Bestätigte Coronavirus-Fälle haben inzwischen weltweit die Zahl von drei Millionen überschritten, da Frankreich und Spanien, die am Dienstag hart getroffen wurden, ihre Strategien für den Ausstieg aus den Abriegelungen, die zur Eindämmung der Ausbreitung der tödlichen Krankheit verhängt wurden, detailliert darlegen wollten.

Während die Länder beginnen, ihren Weg aus den Abschaltungen zu finden, sagte US-Präsident Donald Trump, die verheerende Pandemie hätte von China “an der Quelle gestoppt” werden können, was darauf hindeutete, dass die Vereinigten Staaten Schadenersatz fordern könnten.Mehr als 209.000 Menschen sind weltweit durch COVID-19 getötet worden, ein Viertel davon in den USA: “Wir sind nicht glücklich mit China…

wir glauben, man hätte es an der Quelle stoppen können.

Sie hätte schnell gestoppt werden können, und sie hätte sich nicht über die ganze Welt verbreitet”, sagte Trump über die Krankheit, die Ende letzten Jahres in der chinesischen Stadt Wuhan auftauchte.Die Drei-Millionen-Zahl spiegelt wahrscheinlich nur einen Bruchteil der tatsächlichen Zahl der Infektionen wider, da in vielen Ländern nur die schwersten Fälle getestet werden.

Auf die Frage nach einem Leitartikel in einer deutschen Zeitung, in dem China aufgefordert wurde, Deutschland 165 Milliarden Dollar als Wiedergutmachung für den durch das Virus verursachten wirtschaftlichen Schaden zu zahlen, sagte Trump, dass die USA selbst Maßnahmen ergreifen könnten, um China zur Verantwortung zu ziehen.”Es geht hier um viel mehr Geld als in Deutschland”, sagte er.

Wir haben den endgültigen Betrag noch nicht festgelegt.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Es ist sehr substanziell.

“Prognosen warnen vor der schlimmsten globalen Rezession seit einem Jahrhundert, in der die Ölpreise fallen und der Reise- und Tourismussektor stark in Mitleidenschaft gezogen wird.

Menschliche Kontakte “In Teilen der USA hat die Abriegelung trotz der Kritik von Gesundheitsexperten – sehr zur Freude einiger Bürger – begonnen, sich zu lockern.”Wir brauchen menschliche Berührung, menschlichen Kontakt”, sagte die 64-jährige Kim Kaseta, als sie im US-Bundesstaat Georgia frühstückte.

Mit einer Handvoll US-Bundesstaaten, die Schritte unternehmen….

Share.

Leave A Reply