Dr. David Shulkin zu den finanziellen Folgen von COVID-19 für das Gesundheitssystem.

0

()-Gesundheitsorganisationen stehen inmitten der COVID-19-Pandemie vor schwierigen finanziellen Entscheidungen, aber ein Ende ist in Sicht, da sich einige langsam wieder im ganzen Land öffnen, so David Shulkin, M.D.

Shulkin, der als neunter Sekretär für Veteranenangelegenheiten diente und ehemaliger Präsident und CEO des Beth Israel Medical Center in New York ist, im Gespräch während eines Live-Streams auf dem YouTube-Kanal und im Live-Blog.”Es besteht kein Zweifel daran, dass unsere Krankenhäuser, Gesundheitssysteme und Gesundheitsdienstleister im Allgemeinen während dieser Krise einen erheblichen finanziellen Schaden erlitten haben”, sagte Shulkin.

Die meisten Gesundheitssysteme haben in angemessener Weise die Durchführung von Wahleingriffen eingestellt, viele Praxen und ambulante Einrichtungen wurden vollständig geschlossen, und Patienten haben aufgrund von Infektionsbedenken darauf verzichtet, ins Krankenhaus zu gehen.

Im Allgemeinen hat das durchschnittliche Krankenhaus in diesem Zeitraum einen Rückgang der Betriebseinnahmen um 40 bis 45 Prozent erlebt”, fügte Shulkin hinzu.

Ambulante Operationszentren und radiologische Zentren haben sogar noch stärkere Rückgänge zu verzeichnen.Insgesamt schätzt Shulkin, dass die Einnahmen der Gesundheitsversorger landesweit um etwa 500 Milliarden Dollar zurückgegangen sind und dass die beiden Konjunkturpakete des Bundes etwa 175 Milliarden Dollar – oder 35 Prozent – dieser Einnahmeverluste ausmachen werden.

Aber der Rest wird sich aus den harten Entscheidungen ergeben müssen, die die Krankenhäuser treffen müssen”, sagte er.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

So kündigte beispielsweise die Mayo-Klinik letzte Woche an, dass sie 30.000 Mitarbeiter auf allen ihren Standorten beurlaubt oder ihre Arbeitszeiten reduziert, wie im Post Bulletin berichtet wurde.”Gleichzeitig sehen wir jetzt viele Krankenhäuser, die ankündigen, dass sie elektive Operationen in einem stufenweisen Ansatz wiedereröffnen und einen Teil ihrer klinischen Tätigkeit wieder aufnehmen werden, die stillgelegt worden war”, sagte Shulkin…..

Share.

Leave A Reply