Dubai führt Heimtests für Coronavirus ein.

0

Dubai führte am Freitag einen mobilen Testdienst ein, um für ältere und besonders gefährdete Menschen zu Hause kostenlose Coronaviren-Screenings durchzuführen, nachdem die strengen Eindämmungsmaßnahmen etwas gelockert wurden.

Die neuen “Mobilen Laboreinheiten” sind umgebaute Krankenwagen, die mit Autosterilisationsgeräten, thermischen Scannern und sicheren Lagerkabinen für Proben ausgestattet sind, sagte die staatliche Nachrichtenagentur WAM.Sie werden “eine Schlüsselrolle bei der Verringerung des Drucks auf die Krankenhäuser inmitten der COVID-19-Krise spielen und dazu beitragen, Menschen mit hohem Risiko zu schützen”, hieß es darin.

Dubai und andere Mitglieder der Vereinigten Arabischen Emirate beschlossen am Donnerstag, Einkaufszentren, Cafés und Restaurants wieder zu öffnen und die im vergangenen Monat verhängten Sperrmaßnahmen zu lockern, um die Ausbreitung der Krankheit zu verhindern.

Die Maßnahmen wurden auf den beginnenden Freitag des muslimischen heiligen Monats Ramadan terminiert.Die VAE haben mehr als 9.000 Fälle der COVID-19-Krankheit mit 64 Todesfällen gemeldet.

Dubai war das einzige Emirat gewesen, das eine totale Ausgangssperre verhängte, während die anderen sechs Mitglieder des Verbandes die Bewegungsfreiheit in der Nacht eingeschränkt hatten.

Dubai hat auch die Wiederaufnahme des öffentlichen Verkehrs, einschließlich der U-Bahn, ab Sonntag genehmigt.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die Einwohner sind jedoch verpflichtet, jederzeit einen Mundschutz zu tragen, wobei Verstöße mit einer Geldstrafe von 1.000 Dirham (272 USD) geahndet werden..

Share.

Leave A Reply