Ein einfacher “Do it yourself”-Kreislauf zur gleichzeitigen Beatmung von zwei Patienten ist technisch machbar.

0

Ein einfacher “Do it yourself”-Atemschaltkreislauf mit Zubehör, das auf der Intensivstation leicht erhältlich ist, kann zur gleichzeitigen Beatmung von zwei kritisch kranken Patienten verwendet werden, falls die Kliniker mit Gerätemangel konfrontiert werden sollten, schlägt eine online in der Zeitschrift Thorax veröffentlichte Forschung vor.Aber obwohl technisch machbar, ist nicht klar, ob die Vorteile einer geteilten Beatmung die Nachteile überwiegen, und der Ansatz ist mit ethischen Fragen behaftet, so dass dieser Kreislauf nur als letztes Mittel eingesetzt werden sollte, sagen Ärzte für Intensivpflege und Atemwegserkrankungen in miteinander verknüpften Meinungsbeiträgen.Angespornt durch den rapiden Anstieg der COVID-19-Fälle in der italienischen Region Lombardei und die Aussicht auf einen Mangel an Beatmungsgeräten stellten italienische Ärzte ein einfaches, leicht zu bauendes Beatmungsgerät zusammen und testeten es an zwei “Schein”-Patienten.

Der Kreislauf umfasste routinemäßige und leicht zugängliche Schläuche und Zubehör, die in Intensivstationen und Operationssälen zu finden sind.

Die 15-stündigen Tests bestätigten, dass es technisch machbar wäre, den Kreislauf zur gleichzeitigen Beatmung von zwei Patienten zu verwenden.Darüber hinaus ist die Technik für das Personal sicherer als die manuelle Beatmung mit dem Beutel und vermeidet die ständige Notwendigkeit eines “menschlichen Beatmungsgerätes”, um den Beutel zu bedienen, was das Personal entlastet, sagen die Forscher.

Die Tests zeigten aber auch, dass das Beatmungsniveau nicht gleichmäßig verteilt war, wenn sich Lungenfunktion und -kapazität zwischen den beiden “Patienten” unterschieden.Sie sollte daher nur als letztes Mittel eingesetzt werden, wobei die Forscher vorsichtig sein müssen, da die Physiologie beider Patienten genau aufeinander abgestimmt werden muss und es unmöglich ist, die Veränderungen in der Atemreaktion jedes einzelnen Patienten getrennt zu überwachen.

Es gäbe auch ethische Fragen zu berücksichtigen, betonen sie.

In der Tat, die schwierigste Wahl während einer solchen….

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Share.

Leave A Reply