Ein schnelles, tragbares medizinisches Labor, das auf COVID-19 testen könnte.

0

Der Maschinenbauingenieur Juan Santiago ist ein Experte für Mikrofluidik-Kompaktchemie-Labors, die zunehmend genutzt werden, um verschiedene Flüssigkeiten auf Giftstoffe, Verschmutzung, Parasiten, Mikroben und mehr zu testen.

Santiago arbeitet an der Anpassung eines seiner mikrofluidischen Tests für Tuberkulose, um das Vorhandensein des SARS-CoV-2-Virus nachzuweisen, das COVID-19 verursacht.

Hier ist ein Auszug aus einem Gespräch mit ihm über sein Projekt.

Was ist Mikrofluidik?Die Mikrofluidik ist im Wesentlichen ein winziges medizinisches Labor, das in die Handfläche passt.

Es gibt sehr kleine Schläuche und Pumpen und so weiter, die Flüssigkeiten bewegen – wie bei einem Nasenabstrich reicht eine Tropfenmenge aus, um eine Reihe chemischer Reaktionen zu durchlaufen.

Es gibt einen Computerprozessor, der alles überwacht, und eine USB-Verbindung leitet Informationen zu und von einem Computer weiter.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Tatsächlich kann unser Test im Feld mit einem Smartphone gesteuert werden.

Es ist sehr mobil.

Sehr kompakt.

Und zwar sehr schnell.Was ist der Vorteil Ihres Systems gegenüber bestehenden Tests? Die Vorteile sind vielfältig.

Erstens ist es tragbar und könnte von jedem Arzt, jeder Krankenschwester oder jedem Techniker vor Ort am Point of Care verwendet werden.

Zweitens, es ist schnell.

Bestehende Tests können acht Stunden oder länger dauern, und die Proben müssen an eine zentrale Einrichtung geschickt werden.

Für SARS-CoV-2 gibt es derzeit keinen solchen Point-of-Care-Test.Und schließlich, und vielleicht am wichtigsten, kann unser Test eine aktive COVID-19-Infektion nachweisen – was der Schlüssel zur Früherkennung und Behandlung ist.

Die derzeitigen Schnelltests basieren auf Antikörpern gegen das Virus, nicht auf dem Virus selbst.

So können diese Tests dem Betreuer mitteilen, dass die Person die Infektion hatte.

Unsere wird ihnen sagen, ob der Patient gegenwärtig infiziert ist – und damit ansteckend.

Das ist ein großer Unterschied bei der Isolierung von Menschen, die andere anstecken können.

Wie funktioniert Ihr Test….

Share.

Leave A Reply