Eindringling sticht ältere Frau in ihrem Bett mehr als 30 Mal – Polizei

0

Eindringling sticht ältere Frau in ihrem Bett mehr als 30 Mal – Polizei

Eine ältere Frau wurde in ihrem Bett mehr als 30 Mal gestochen, nachdem ein Eindringling eingebrochen war, so die Polizei in Ohio.

Die Frau wurde am Donnerstagmorgen in der Stadt Mansfield angegriffen, die auf halbem Weg zwischen Cleveland und Columbus liegt. Lokalen Medienberichten zufolge war sie 74 Jahre alt. Sie überlebte den Angriff und befindet sich nun im Krankenhaus.

Die Polizei von Mansfield bittet nun um Hinweise zur Identifizierung ihres Angreifers.

Die Frau beschrieb den Mann, der auf sie eingestochen hatte, als einen hellhäutigen Mann” in den späten Teenagerjahren oder in den 20ern, sagte aber auch, dass sie dachte, sie hätte einen zweiten Eindringling in ihrem Haus gehört.

Die Polizei sagte, die Untersuchung sei noch im Anfangsstadium, aber der Angriff werde als “zufälliger Angriff” behandelt.

Beamte haben keine weiteren Details über den Zustand der Frau zur Verfügung gestellt, aber ihr Schwiegersohn sagte ABC 6, dass sie voraussichtlich zu leben.

Keith Porch, Chef der Mansfield Department of Police, sagte in einer Erklärung am Donnerstag: “Heute Morgen um ca. 7:20 Uhr, Mansfield Polizei reagierte auf die 900 Block von Brookfield Drive in Bezug auf einen Angriff.

“Bei der Ankunft wurden die Beamten vom medizinischen Personal der Feuerwehr von Mansfield informiert, dass das weibliche Opfer, das in den 70ern ist, niedergestochen worden war.

“Das Opfer gab an, dass eine männliche Person auf unbekannte Weise in ihre Wohnung eingedrungen war und begann, auf sie einzustechen, als sie in ihrem Bett lag.

“Das Opfer beschrieb den Verdächtigen als einen hellhäutigen Mann, möglicherweise ein Mischling oder Hispanoamerikaner, in seinen späten Teenager- bis 20er-Jahren.

“Sie sagte weiter, dass sie glaubte, während des Angriffs eine andere Person in der Wohnung gehört zu haben.

“Das Opfer, auf das über 30 Mal eingestochen wurde, wurde in ein örtliches Krankenhaus transportiert und zur Behandlung in die Obhut des Personals der Notaufnahme übergeben.”

Porch fügte hinzu: “Die Polizei von Mansfield und die örtlichen Strafverfolgungsbehörden durchsuchen derzeit die Gegend und werden von Tür zu Tür gehen und fragen, ob jemand Personen gesehen hat, auf die die Beschreibung des Verdächtigen passt.

“Wenn jemand etwas Verdächtiges gesehen oder gehört hat, heute früh und/oder um die Zeit des Anrufs herum, bitten wir darum, die Mansfield Division of Police zu kontaktieren.

“Die Ermittlungen dauern an, und es sind derzeit keine weiteren Informationen verfügbar. Jeder, der Informationen über diesen Vorfall hat, wird gebeten, Major Crimes Detective Dave Scheurer unter (419) 755-9748 anzurufen.”

Einer der Nachbarn der Frau,… Dies ist eine kurze Zusammenfassung.

Share.

Leave A Reply