Eine neue Studie über Beschäftigte im Gesundheitswesen könnte zeigen, wer am meisten durch das Coronavirus gefährdet ist.

0

Eine Gruppe von Forschern, die von der British Heart Foundation (BHF) finanziert wird, hat eine klinische Studie mit Mitarbeitern des NHS im Gesundheitswesen durchgeführt, um die Ausbreitung des Coronavirus (Covid-19) besser zu verstehen und um herauszufinden, warum einige Menschen stärker von dem Virus betroffen sind als andere.Bislang hat das Team, darunter sechs von der BHF finanzierte Forscher, Proben von 500 Mitarbeitern des Barts-Herzzentrums in London genommen.

Das rasche Engagement der BHF, ihren Forschern die Möglichkeit zu geben, bei der Covid-19-Pandemie zu helfen, während sie noch finanzielle Mittel erhalten, bedeutete, dass dieses Team auf seiner Forschungsexpertise und Infrastruktur aufbauen und schnell handeln konnte, um die Covid-19-Forschung voranzubringen.

Die Probenahme begann am ersten Tag der Abriegelung und die 400….

Share.

Leave A Reply