Entdeckung: Wissenschaftler finden zum ersten Mal heraus, wie die Augen Zellmüll und Trümmer abführen.

0

So wie das Gehirn ein privilegiertes Organ ist, so sind es auch die Augen.

Oft poetisch als Fenster zur Seele bezeichnet, hat eine einzigartige Reihe von Studien begonnen, die Augen auf eine andere Art und Weise zu betrachten.

Wie dem Gehirn fehlen auch den Augen die klassischen Lymphgefäße, die für die Zirkulation von Flüssigkeiten und den Abtransport von Abfallprodukten zuständig sind, wie es in peripheren Organen üblich ist.

In den letzten Jahren wurde entdeckt, dass das Gehirn über ein einzigartiges “glymphatisches” System verfügt, eine privilegierte Methode zur Ableitung und Entsorgung von molekularen Abfällen, die nur im Gehirn stattfindet.

Bei diesem Transportsystem werden, wenn es gesund ist, neurotoxische Proteine wie Amyloid-β aus dem Gehirn herausgeschleust.

Auf der anderen Seite ermöglicht ein ungesundes System die Ansammlung von Amyloid zu gefährlichen, den Verstand raubenden Plaques.Jetzt hat ein internationales Team unter der Leitung von Dr.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Maiken Nedergaard, einem Neurowissenschaftler an der Universität Kopenhagen in Dänemark, und Xiaowei Wang von der Universität Kopenhagen und der Universität Rochester in New York Beweise für ein glymphatisches System im Auge von Säugetieren gefunden.

Nedergaard ist der Entdecker des Abfallentsorgungssystems des Gehirns und der Wissenschaftler, der den Begriff “glymphatisch” geprägt hat.Die neuen Erkenntnisse erklären, wie ein glymphatisches System die Gesundheit der Augen aufrechterhält, und unterstreichen, dass die Beeinträchtigung dieses lebenswichtigen Abfallwegs zu Glaukom führen kann, einer der Hauptursachen für Blindheit weltweit.

Nedergaard hat “glymphatisch” als ein Amalgam aus den Wörtern glial und lymphatisch definiert.

Gliazellen sind die primären Zellbestandteile, die die neuronennervösen Zellen unterstützen.

Der glymphatische Weg ersetzt ein lymphatisches System, das weder im Gehirn noch im Auge existiert.In ihrer Arbeit in Science Translational Medicine berichteten die Forscher, dass das glymphatische System im Auge der Funktion der glymphatischen Bahn sehr ähnlich ist….

Share.

Leave A Reply