Erfolgreiches Online-Management der COVID-19-Infektion.

0

Ein Forscherteam in Wuhan, China, hat eine multidisziplinäre, selbstverwaltete Methode der Heimquarantäne entwickelt, die bei der Kontrolle der Quelle der COVID-19-Infektion wirksam war und den Mangel an medizinischen Ressourcen lindern konnte.Die Fallstudie “Implikationen für das Online-Management: Zwei Fälle mit COVID-19” beschreibt die Verwendung eines Online-/Offline-Formulars zur multidisziplinären Quarantänebeobachtung, die Online-Überwachung und die strikte Einhaltung der Quarantänemaßnahmen zur Behandlung eines leichten und eines schweren Falls von COVID-19-Infektion.

Der leichte Fall konnte vollständig zu Hause behandelt werden, während der schwere Fall schließlich eine Krankenhauseinweisung erforderte.”Ende 2019 und Anfang 2020 begann die Provinz Wuhan in China Patienten mit dem, was schließlich als COVID-19 bekannt wurde, zu sehen.

Während sich die Pandemie inzwischen weltweit verbreitet hat, hat diese Gruppe in China einige wirksame Methoden zur Behandlung von Patienten mit Hilfe von telemedizinischen Instrumenten eingeführt.

Diese Instrumente haben sich als sehr nützlich erwiesen und können als ein wirksames Beispiel angesehen werden, dem man folgen sollte”, sagt Charles R.

Doarn, MBA, Chefredakteur der Telemedizin und der elektronischen Gesundheitsdienste.Das multidisziplinäre Quarantäneteam bestand aus Experten in den Bereichen Medizin, Rehabilitation, Psychologie und Krankenpflege.

Die Patienten beschrieben ihre Symptome und Zustände online mit Hilfe eines Quarantäne-Beobachtungsformulars mindestens zweimal am Tag.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Das Quarantäne-Team hat eine WeChat-Gruppe eingerichtet, um die Kommunikation zu erleichtern.

Pflegeexperten gaben Hinweise zu Quarantäne und Desinfektion und überwachten die Ernährung und den Schlafplan der Patienten.

Rehabilitationsexperten entwickelten einen durchführbaren Rehabilitationsplan, und Psychotherapeuten ermutigten die Patienten, optimistisch zu bleiben.

Wichtig ist, dass die Patienten in Quarantäne nicht allein waren, da sie regelmäßigen Kontakt hatten….

Share.

Leave A Reply