Eric Adams springt im New Yorker Bürgermeisterrennen vor Andrew Yang, nachdem er zurücklag

0

Eric Adams springt im New Yorker Bürgermeisterrennen vor Andrew Yang, nachdem er zurücklag

Etwas mehr als zwei Wochen vor den Vorwahlen der Demokraten hat der Kandidat Eric Adams im Rennen um den Bürgermeisterposten von New York City einen Vorsprung vor Andrew Yang, wie eine neue Umfrage zeigt.

Die Umfrage, die Ende Mai durchgeführt und am Montag veröffentlicht wurde, zeigt einen deutlichen Zugewinn für den derzeitigen Brooklyn Borough President. Adams hält 22 Prozent der Erststimmen von wahrscheinlichen Demokraten, während Yang 6 Punkte dahinter bei 16 Prozent liegt, so die Spectrum News NY1/ IPSOS Umfrage. Adams polled bei 9 Prozent hinter Yang in der April-Umfrage.

Andrew Yang gewann nationale Aufmerksamkeit, während er in der demokratischen Vorwahl 2020 für den Präsidenten kandidierte. In seiner Kampagne versprach er, jeden Monat 1.000 Dollar an Erwachsene zu verteilen, um die Wirtschaft anzukurbeln. Er bezeichnete diese Strategie als “Freiheitsdividende”, was ein Jahr vor der Verteilung der COVID-19-Konjunkturschecks eine neuartige Idee war.

Diese Umfragewerte kommen Tage nachdem der ehemalige Spitzenkandidat seine eigene Wahlkampfveranstaltung verlassen hat. Fox News berichtete, dass etwa 10 linksgerichtete Demonstranten bei Yangs Pressekonferenz mit Schildern, die seine Kampagne kritisierten, versammelt waren. Die Demonstranten riefen dem Kandidaten Sprechchöre zu und zwangen Yang, die Veranstaltung zu verlassen, ohne zu sprechen.

Adams’ Aufstieg in den Umfragen könnte für Yangs Kampagne lästig sein. Die ehemalige Beauftragte des New York City Sanitation Department, Kathryn Garcia, machte im Mai ebenfalls einen bedeutenden Sprung in den Umfragen und liegt mit 15 Prozent direkt hinter Yang. Sowohl Adams’ als auch Garcias Sprünge signalisieren, dass Yang in der Popularität abrutscht.

Garcia erhielt Unterstützung von den Redaktionen der New York Times und der New York Daily News, kurz bevor sie in den Umfragen einen Sprung machte. Die New Yorker Repräsentantin des US-Repräsentantenhauses Alexandria Ocasio-Cortez gab ihre Unterstützung für die Kandidatin und Aktivistin Maya Wiley. Wiley kam laut der Umfrage auf den fünften Platz der Erstwählerstimmen.

Der viertplatzierte Anwärter in der Mai-Umfrage ist der New Yorker Stadtrechnungsprüfer Scott Stringer. Seine Umfragewerte sind seit April um einen Punkt gefallen. Die New York Times berichtete, dass Stringers Kampagne ins Wanken geriet, nachdem in den letzten Wochen zwei Frauen mit Vorwürfen sexuellen Fehlverhaltens an die Öffentlichkeit traten. Die jüngste Anschuldigung verpasste das Umfragefenster, und es ist unklar, wie der Skandal seine Umfragewerte beeinflusst hat.

Die Vorwahlen zum Bürgermeister von New York City finden am 22. Juni statt, mit vorzeitiger Stimmabgabe. Dies ist eine kurze Zusammenfassung.

Share.

Leave A Reply