Erste Forschungsergebnisse messen die COVID-19-Prävalenz in US-Gefängnissen, Gefängnissen.

0

Eine Zusammenarbeit zwischen Forschern der Harvard Kennedy School, der Harvard Law School und der National Commission on Correctional Health Care (NCCHC) hat die erste detaillierte Studie über die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie auf Strafvollzugsanstalten in den Vereinigten Staaten hervorgebracht.Im Rahmen der laufenden Erhebung wurden bisher Daten aus mehr als 320 Einrichtungen gesammelt, in denen etwa 10 Prozent der Insassen des Landes in 47 Bundesstaaten untergebracht sind.

Auch wenn die Ergebnisse nicht unbedingt repräsentativ für alle Strafvollzugsanstalten sind, so sind sie doch von entscheidender Bedeutung für politische Entscheidungsträger, die in ihren eigenen Staaten und Gemeinschaften auf die Pandemie reagieren.

Zu den wichtigsten Ergebnissen:Die Umfrage wurde in Zusammenarbeit zwischen Marcella Alsan, Professorin für Public Policy an der Harvard Kennedy School, Professorin Crystal Yang von der Harvard Law School und der National Commission on Correctional Health Care (NCCHC) entwickelt.

Der NCCHC verschickte die erste Umfrage und einen täglichen Folgefragebogen landesweit an Gefängnisse, Haftanstalten und Jugendstrafanstalten.

Die Ergebnisse liefern einzigartige Einblicke in die Prävalenz des neuartigen Coronavirus und der damit verbundenen COVID-19-Krankheit unter der inhaftierten Bevölkerung sowie in die Herausforderungen, denen sich das Gesundheitspersonal in Strafvollzugsanstalten bei der Reaktion auf die Pandemie gegenübersieht.”Was mir an diesen Ergebnissen bisher auffällt, ist, dass auch das Gefängnispersonal einem hohen Risiko ausgesetzt ist, entweder aufgrund der Exposition der Gemeinschaft oder der Exposition in den Einrichtungen selbst.

Daher ist es unwahrscheinlich, dass das Fernhalten von Besuchern eine ausfallsichere Methode ist, um die Ausbreitung von Infektionen zu verhindern.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Das Personal muss auch Zugang zu Schutzausrüstung und Tests haben”, sagte Alsan.

Darüber hinaus berichteten viele der befragten Einrichtungen, dass sie die Insassen mit der einzigen Methode, die ihnen zur Verfügung stand, durchleuchteten: Temperatur und….

Share.

Leave A Reply