EU diskutiert Strategie zum Ausstieg aus der Virensperre.

0

Die Europäische Kommission wird sich am Mittwoch mit der Frage befassen, wie man einen Plan ausarbeiten kann, um den Block aus einer Virussperre zu befreien, die den Volkswirtschaften der EU-Mitglieder einen schweren Schlag versetzt hat.

Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen wird per Videokonferenz eine “Orientierungsdebatte” mit den Kommissaren führen, nachdem einige EU-Länder bereits angekündigt haben, dass sie eine Lockerung der Maßnahmen planen.Sowohl Österreich als auch Dänemark haben erklärt, dass sie ab nächster Woche mit der schrittweisen Abschaffung der Beschränkungen beginnen werden, wobei sie weiterhin sozialdistanzierende Regeln und häufige Anweisungen zum Händewaschen beibehalten werden.

Zunächst kündigte ein Sprecher der Kommission an, dass das Treffen Richtlinien für eine blockweite Strategie festlegen werde.

Aber nur Stunden später wurde dies in einer knappen Erklärung zu einer Debatte über einen “Fahrplan zur Beendigung der restriktiven Maßnahmen” herabgestuft, inmitten der Sorge, gemischte Botschaften über die Pandemie zu senden.”Der Zeitpunkt ist heikel, weil sich die Mitgliedsstaaten in unterschiedlichen Stadien der Pandemie befinden”, sagte eine europäische Quelle gegenüber der AFP, “die Kommission will nicht riskieren, ein Signal der Lockerung (Einschränkungen) zu senden, das von einigen Mitgliedsstaaten missverstanden werden könnte.

Es ist besser, bis nach Ostern zu warten.

“Zuvor sagte Sprecher Eric Mamer, die Kommission halte es für wichtig, dass die EU-Länder ihre Sperrmaßnahmen in koordinierter Weise aufheben.Die ersten Tage der Krise in Europa waren dadurch gekennzeichnet, dass einige Länder vor dem Eingreifen Brüssels unilaterale Maßnahmen ergriffen haben, darunter das Verbot des Exports von medizinischer Ausrüstung sogar innerhalb des Blocks.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Im Laufe dieses Monats werden die nationalen Staats- und Regierungschefs der EU eine Videokonferenz über die Pandemie abhalten.

Mamer sagte, dass Österreich und Dänemark die Kommission und alle Mitgliedsstaaten über ihre Entscheidungen informiert hätten.

Wir verstehen, dass diese….

Share.

Leave A Reply