Europa kommt aus dem Lockdown heraus, da die Zahl der Virenfälle weltweit 3,5 Millionen übersteigt.

0

<img width="639" height="336" src="https://tekk.tv/wp-content/uploads/2020/05/Europe-emerges-from-lockdown-as-global-virus-cases-top-3.5m.jpg" class="attachment-main-featured size-main-featured wp-post-image" alt="COVID-19, coronavirus" title="Europa kommt aus dem Lockdown heraus, da die Zahl der weltweiten Virenfälle 3,5 Millionen übersteigt".

srcset=”https://tekk.tv/wp-content/uploads/2020/05/Europe-emerges-from-lockdown-as-global-virus-cases-top-3.5m.jpg 639w, https://decopico.life/wp-content/uploads/2020/05/8-researchersp-2-351×185.jpg 351w” sizes=”(max-Breite: 639px) 100vw, 639px”>Millionen von Europäern kamen am Montag aus der Abriegelung heraus, wobei Italien, das am härtesten betroffen war, den Weg aus seiner zweimonatigen Coronavirus-Einschließung anführte.

Blauer Himmel begrüßte die Römer, als sie in eine Welt eintraten, die durch die Pandemie, die inzwischen 3,5 Millionen Menschen infiziert hat, für immer verändert wurde.

Der Meilenstein kam, als US-Außenminister Mike Pompeo sagte, dass “enorme Beweise” zeigten, dass die Krankheit von einem chinesischen Labor ausging, was die Spannungen mit Peking anheizte und Nervosität an den Aktienmärkten auslöste.Rund 248.000 Menschen sind seit dem Auftreten des Coronavirus Ende letzten Jahres in China gestorben und über den Globus gefegt, beflügelt durch das riesige Netz von Flugrouten, das in normalen Zeiten die moderne Welt am Laufen hält.

Sperren, die der Hälfte des Planeten auferlegt wurden, um die Ausbreitung einzudämmen, haben die Wirtschaft entgleist und Dutzende Millionen Menschen arbeitslos gemacht.

Die Politiker beschäftigen sich nun mit der Frage, wie sie die Räder wieder zum Laufen bringen können, ohne eine zweite Infektionswelle auszulösen.Italien – nach den Vereinigten Staaten das zweitgrößte Todesopfer des COVID-19 – tauchte am Montag vorsichtig in die Frühlingssonne ein, und Baustellen und Fabriken nahmen wieder ihre Arbeit auf.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Restaurants werden wieder für den Take-away-Service geöffnet, aber Bars und Eisdielen bleiben geschlossen.

Von der Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel wird abgeraten, und jeder wird in öffentlichen Innenräumen Masken tragen müssen.

“Wir empfinden eine Mischung aus Freude und Angst”, sagte der 40-jährige Stefano Milano in Rom.”Es wird ein großes Glück sein, wieder unbeschwert laufen zu können, dass mein Sohn seinen kleinen Cousin zum Ausblasen der Geburtstagskerzen zu Besuch haben darf, um unsere Eltern zu sehen”, sagte der dreifache Familienvater.

Italiens Wirtschaft – die drittgrößte der Eurozone – wird voraussichtlich so stark schrumpfen wie in keinem Jahr seit der globalen Depression der….

Share.

Leave A Reply