Europas Virenzahl steigt, aber Wuhan öffnet vorsichtig wieder.

0

Die Zahl der Todesopfer der Coronavirus-Epidemie in Europa stieg am Samstag auf über 20.000, obwohl die chinesische Stadt, in der der Ausbruch begann, vorsichtig wieder zum Leben erweckt wurde

Europa und die Vereinigten Staaten sehen sich mit einer erschütternden Zunahme neuer Fälle von COVID-19 konfrontiert – trotz der Tatsache, dass vielleicht ein Drittel der Menschheit jetzt unter Hausarrest lebt

Die düsteren neuen Todeszahlen wurden gemeldet, nachdem der IWF bestätigt hatte, dass die Weltwirtschaft in einen historischen Einbruch gefallen ist, und die USA sich auf Kriegsbeschaffungsbefugnisse beriefen.Am Montag wird Russland das neueste Land sein, das den Verkehr über seine Grenzen “einschränkt”, um die Ausbreitung der Pandemie zu verlangsamen, so ein Erlass auf der Website der Regierung

Laut einer AFP-Zählung wurden seit Beginn des Ausbruchs weltweit mehr als 600.000 Fälle des neuartigen Coronavirus offiziell registriert

Die Unterschiede in den Testverfahren bedeuten, dass die tatsächliche Zahl wahrscheinlich viel höher ist und die bestätigten Todesfälle zunehmen.Europa ist jetzt der am schlimmsten betroffene Kontinent mit 20.059 Todesfällen von 337.632 gemeldeten Fällen

Die COVID-19-Krankheit hat in Italien 9.134 und in Spanien 5.690 Todesopfer gefordert

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

In Frankreich gab es fast 2.000 Todesopfer, während die britische Mautgebühr am Samstag über 1.000 lag

An anderer Stelle kündigte der Iran 139 weitere Todesfälle an, und Indien riegelte ein Dutzend Punjab-Dörfer ab, die von einem Guru besucht worden waren, der nun als infiziert und ein möglicher “Super-Verbreiter” bekannt ist.

Share.

Leave A Reply