Experten bezweifeln, dass Turkmenistan eine virusfreie “Show” isoliert hat.

0

Das isolierte Turkmenistan, das diese Woche Massen-Aerobic-Übungen und eine Radsportveranstaltung mit koordinierten Trainingsanzügen durchführte, ist eines der wenigen Länder, die keine Fälle von Coronaviren gemeldet haben.

Doch wie sein autoritärer Cousin Nordkorea bezweifeln Experten, dass das Land gegen die Pandemie immun sein kann und befürchten, dass die Ex-Sowjetrepublik möglicherweise nicht die ganze Geschichte erzählt.Der Weltgesundheitstag, der am 7.

April begangen wird, ist zu einem wichtigen Propagandastück in Turkmenistan geworden, einem zentralasiatischen Land, das von einem ehemaligen Zahnarzt, Gurbanguly Berdymukhamedov, regiert wird, der keine Opposition duldet und sich selbst als Fitnessfanatiker darstellt.

Dieses Jahr war keine Ausnahme, denn das Fernsehprogramm des Regimes zeigte Staatsangestellte, die an einem kalten, feuchten Tag in der Hauptstadt Aschgabat in enger Formation mit dem Fahrrad unterwegs waren und in Regierungsgebäuden an Stretching-Sitzungen teilnahmen.Berdymukhamedov war im Mittwochsbericht prominent vertreten, trabte auf einem Schimmelhengst herum und fuhr sowohl drinnen als auch draußen mit seinen Untergebenen Rad.

Die Bilder stehen in krassem Gegensatz zu der sozialen Distanzierung und der Einschränkung der sportlichen Aktivitäten, die in anderen von der Pandemie überwältigten Ländern zu beobachten sind.

Sie scheinen auch einige von Turkmenistans eigenen Maßnahmen zur Abwehr des Virus zu untergraben.Berdymukhamedov sprach das Coronavirus in Kommentaren an, über die am Donnerstag in den staatlichen Medien berichtet wurde, wobei er Präventivmaßnahmen und das Bestreben hervorhob, potenzielle Fälle bei “allen Bevölkerungsgruppen des Landes” aufzudecken.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

“Der nationale Fussballverband schloss sich im vergangenen Monat anderen auf der ganzen Welt an und suspendierte seine heimische Liga gemäß den Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation, “um die Verbreitung des Coronavirus zu verhindern”.Anfang April richtete die Regierung eine Coronavirus-Hotline für Bürger ein.

Langjährige Turkmenistan-Beobachter finden nicht die….

Share.

Leave A Reply