Experten geben Leitfaden zur Lungenkrebs-Vorsorgeuntersuchung, Management während COVID-19 heraus.

0

Eine neue Konsenserklärung des Expertengremiums, die heute gleichzeitig in den Fachzeitschriften Radiology: Imaging Cancer, Chest und dem Journal of the American College of Radiology veröffentlicht wurde, bietet Klinikern, die Lungenkrebs-Screening-Programme verwalten, sowie Patienten mit Lungenknoten während der COVID-19-Pandemie eine Anleitung.In vielen Teilen der Welt hat die COVID-19-Krise im Bereich der öffentlichen Gesundheit das Gesundheitssystem kurz vor oder sogar über seine Belastungsgrenze hinaus belastet.

Die Ressourcen des Krankenhauses konzentrieren sich auf die unmittelbaren Bedürfnisse der Patienten, die an der Krankheit leiden, insbesondere auf diejenigen, die schwer krank sind.

Die Belastung der Gesundheitssysteme und die Notwendigkeit, das Virus durch Eindämmung und Eindämmung unter Kontrolle zu bringen, hat sich auf die Versorgung von Patienten mit anderen häufigen medizinischen Störungen ausgewirkt.Kliniker waren gezwungen, das Risiko, potenziell notwendige Untersuchungen zu verzögern, gegen das Risiko abzuwägen, Patienten im Krankenhaus dem Virus auszusetzen oder Mitarbeiter des Gesundheitswesens Patienten auszusetzen, die asymptomatische Träger der Krankheit sein könnten.

Dies wird durch die Neuzuweisung von Ressourcen, einschließlich des Krankenhauspersonals, zur Bewertung und Behandlung von Patienten mit COVID-19 zusätzlich erschwert.”Das potenzielle Risiko einer Exposition oder Übertragung während der Routineversorgung sowie die Abzweigung von Ressourcen zur Bekämpfung der Pandemie hat die Kliniker gezwungen, Entscheidungen über den Zeitpunkt der Behandlung zu treffen”, sagte Dr.

Peter J.

Mazzone, M.D., M.P.H., FCCP, Direktor des Lungenkrebs-Programms und des Lungenkrebs-Screening-Programms des Cleveland Clinic Respiratory Institute.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Dieses Dokument bietet eine Anleitung, von der wir hoffen, dass sie bei diesen Entscheidungen hilfreich sein wird.

Sie umreißt die akzeptablen Abweichungen von der Standardpraxis während der Pandemie und enthält zu berücksichtigende Punkte, die die Entscheidungen für einen bestimmten Patienten beeinflussen könnten”.Bei einem Lungenkrebs….

Share.

Leave A Reply