F und A: Verschiedene Arten von COVID-19-Tests.

0

TIEFE MAYO-KLINIK: Es gab viele Informationen über verschiedene Tests für COVID-19, einschließlich eines Tests, der feststellt, ob Sie es haben, und eines Antikörpertests.

Ich bin mir nicht sicher, ob ich weiß, welchen Test ich beantragen oder ob ich mich testen lassen soll.

Können Sie die verschiedenen Tests erklären?ANTWORT: Da es sich bei COVID-19 um eine so neue Krankheit handelt, wird noch viel darüber gelernt, wie sie sich ausbreitet und wie schwer die Krankheit ist, die sie verursacht.

Bei all den Nachrichten rund um die Pandemie ist es verständlich, dass es eine Menge Verwirrung gibt, vor allem darüber, wer möglicherweise getestet werden muss und wie man Tests bekommt.

Fangen wir damit an, wer getestet werden muss.

Nicht jeder, der Symptome von Fieber, Husten, Kurzatmigkeit und Atembeschwerden entwickelt, muss getestet werden.In den USA wird Ihr medizinischer Betreuer anhand Ihrer Anzeichen und Symptome entscheiden, ob Sie auf COVID-19 getestet werden sollen und ob Sie engen Kontakt mit jemandem hatten, bei dem COVID-19 diagnostiziert wurde, oder ob Sie in den letzten 14 Tagen in Gebiete gereist sind oder dort gelebt haben, in denen COVID-19 in der Gemeinde weiter verbreitet wird.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Ihr Arzt oder Ihre Ärztin kann einen Test auch dann in Erwägung ziehen, wenn Sie ein höheres Risiko für eine schwere Erkrankung haben, z.

B.

wenn Sie immunsupprimiert sind oder eine Herzkrankheit haben.Wie und wo Sie einen Test erhalten, hängt zum Teil davon ab, wo Sie wohnen und wo Sie die Verfügbarkeit testen können.

Viele Unternehmen und Kooperationen sind bereits entstanden, um die Tests in den USA zu beschleunigen.Anfang März entwickelte die Mayo Clinic einen Echtzeit-Polymerase-Kettenreaktionstest, mit dem SARS-CoV-2, das Virus, das COVID-19 verursacht, identifiziert werden kann.

Der Polymerase-Kettenreaktions-Assay wurde validiert, um Atemproben von Patienten mit Verdacht auf COVID-19 zu testen, darunter Nasen-Rachen-Abstriche, Sputum, Rachenabstriche, bronchoalveoläre Lavagen und Bronchialspülungen.

Die Patienten sollten mit ihren….

Share.

Leave A Reply