Fauci sagt, das Coronavirus könne bis zu 200.000 US-Leute fordern.

0

Der leitende US-Wissenschaftler Dr

Anthony Fauci gab am Sonntag eine vorsichtige Vorhersage heraus, dass das neuartige Coronavirus in den Vereinigten Staaten bis zu 200.000 Menschenleben fordern könnte, da staatliche und lokale Beamte zunehmend verzweifelte Engpässe in schwer geprüften Krankenhäusern beschrieben

Und da Stress, Unsicherheit und Erschöpfung im ganzen Land zunahmen, machte die Sprecherin des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, Präsident Donald Trump für den unnötigen Verlust von Menschenleben verantwortlich, indem sie die Pandemie zunächst herunterspielte.”Sein Leugnen am Anfang war tödlich”, sagte sie gegenüber der “State of the Union” von CNN

Sie fügte hinzu: “Fummeln Sie nicht, während Menschen sterben, Herr Präsident

“Dr

Fauci, der die Forschung über Infektionskrankheiten an den Nationalen Gesundheitsinstituten leitet, spielte die Worst-Case-Vorhersagen von einer Million oder mehr Todesfällen herunter und gab stattdessen eine grobe Schätzung von 100.000 bis 200.000 Todesfällen und “Millionen von Fällen” an.Aber Fauci, ein führendes Mitglied von Trumps Coronavirus-Taskforce und für viele Amerikaner eine tröstende Stimme der Autorität, fügte schnell hinzu: “Ich will nicht dazu gezwungen werden ..

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Es ist ein so bewegliches Ziel, dass man so leicht falsch liegen und die Leute in die Irre führen kann

“Zum Vergleich: Bei einer US-Grippe-Epidemie in den Jahren 2018-19 kamen 34.000 Menschen ums Leben

COVID-19 hat die USA in den letzten Wochen mit Sprengkraft getroffen und folgt damit einem Weg, der bereits in Teilen Asiens und Europas beschritten wurde.

Share.

Leave A Reply