Fauci schlägt zurück auf “fabrizierte” “Anti-Wissenschaft” Angriffe: “Es ist alles Unsinn

0

Fauci schlägt zurück auf “fabrizierte” “Anti-Wissenschaft” Angriffe: “Es ist alles Unsinn

Dr. Antony Fauci hat sich gegen die Beschimpfungen gewehrt, die er von den rechten Medien und Verschwörungstheoretikern wegen seines Umgangs mit der COVID-19-Pandemie erhalten hat, und sagte, sie seien ein “Angriff auf die Wissenschaft”.

Fauci, Direktor des National Institute of Allergy and Infectious Diseases, ist seit langem ein Ziel von Konservativen während der gesamten Pandemie, vor allem während der Präsidentschaft von Donald Trump.

Er wird erneut ins Visier genommen, nachdem Tausende seiner E-Mails veröffentlicht wurden, die im Rahmen einer Freedom of Information Act-Anfrage von einer Reihe von Medien veröffentlicht wurden.

Unter einigen der Zeilen, die hervorgehoben wurden, ist der Vorschlag, dass COVID-19 in einem Labor in Wuhan, China, erstellt worden sein könnte, wobei viele Verschwörungstheoretiker behaupten, dass es ausgeheckt wurde, um als biologische Waffe auf der Welt eingesetzt zu werden.

Fauci hat lange geglaubt, dass das Virus vom Tier auf den Menschen übertragen wurde, hat aber nicht vollständig ausgeschlossen, dass es aus einem Labor Leck kam.

Am Freitagabend, MSNBC Rachel Maddow darauf hingewiesen, dass dies nicht das erste Mal, Fauci hat unter Angriff während seiner jahrzehntelangen Karriere kommen. In der Vergangenheit, er hatte Bildnisse von ihm verbrannt und Menschen bedrohen ihn zu seinem Gesicht während der 1980er Jahre Aids-Krise.

Während des Interviews, Maddow gefragt, ob Fauci ist besorgt über die “re-upping von Angriffen” gegen ihn nach der Veröffentlichung seiner E-Mails.

“Nun, ich bin besorgt über das mehr, denn es ist wirklich sehr viel ein Angriff auf die Wissenschaft,” Fauci sagte.

“Die wachsende außerordentlich produktive Beziehung, die ich mit den Aktivisten hatte [in den 1980er Jahren], als sie zu mir kamen mit legitimen Bedenken, dass die Bundesregierung, die Wissenschaftler, die regulatorische Unternehmen, nicht voll und ganz zu schätzen wissen, dass man sie in alles, was Sie tun, einbeziehen muss, weil es ihr Leben war, das auf dem Spiel stand,” Fauci sagte.

“Also habe ich mich an sie gewandt. Und es stellte sich heraus, dass es eine extrem produktive Beziehung war.

“Der rote Faden, der sich durch das zieht, was jetzt passiert, ist ein sehr wissenschaftsfeindlicher Ansatz. Das ist also ein großer, großer Unterschied”, fügte er hinzu. “Ich bin eine öffentliche Person, ich werde die Pfeile und die Schwünge einstecken. Aber sie sind einfach nur erfunden.

“Meine Aufgabe war es, einen Impfstoff zu machen und mein Institut und diese talentierten Wissenschaftler, die wir dort haben, zu nutzen…Und wir waren erfolgreich. Das ist es, was ich tue. Dies ist eine kurze Zusammenfassung.

Share.

Leave A Reply