Forderung nach einer Anpassung der Palliativpflege für schwerkranke Covid-19-Patienten.

0

Die Palliativpflege im Notfallstil muss umgesetzt werden, um den Bedürfnissen von Covid-19-Patienten gerecht zu werden, die laut Forschern nicht von einem Beatmungsgerät profitieren würden.

Dies ist das erste Mal, dass die Palliativmedizin vor dem Hintergrund der aktuellen globalen Pandemie untersucht wurde.Die Forscher beschreiben die Herausforderungen bei der Bereitstellung von Palliativpflege, wo die Ressourcen strapaziert sind und die Nachfrage hoch ist.

Sie stützen sich dabei auf ihre Erfahrungen in einem Krankenhaus in der Schweiz nahe der italienischen Grenze, wo die Krankheitsrate hoch ist.

Professorin Nancy Preston, Co-Direktorin des International Observatory on End of Life Care der Lancaster University, sagte: “Viele Patienten sind zu krank, um von der Beatmung zu profitieren, müssen aber dennoch ihre Symptome in den Griff bekommen.In einem Artikel, der im Journal of Pain and Symptom Management veröffentlicht wurde, erläuterten die Forscher, wie sich die Palliativpflege an einen Notfallstil anpassen muss, um die besten Entscheidungen zu treffen und die Familien zu unterstützen.

Professor Preston sagte: “Diese Menschen benötigen einen konservativen Behandlungsansatz, der ihre körperlichen, emotionalen und spirituellen Bedürfnisse maximal unterstützt – hier ist die Erkenntnis, dass Palliativpflege erforderlich ist, von entscheidender Bedeutung”.Das Team stützte seine Empfehlung auf die Betreuung schwerkranker Patienten mit Covid-19 im Schweizer Krankenhaus, wo sich die Behandlungspläne dramatisch geändert haben.

Dies ist auf eine Reihe von Faktoren zurückzuführen, u.a.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

auf den Wettbewerb um Medikamente für die Palliativmedizin, die auch auf der Intensivstation eingesetzt werden, sowie auf die Tatsache, dass nicht in der Palliativmedizin geschultes Gesundheitspersonal von seinem eigenen Fachgebiet auf die Versorgung von Patienten mit Covid-19 umverteilt wird.”Es handelt sich um eine Palliativpflege im Notfallstil, da sich die Patienten schnell verschlechtern können und eine schnelle Reaktion ihres Gesundheitspflegeteams benötigen.

Es ist entscheidend, dass Patienten mit einem hohen….

Share.

Leave A Reply