Forscher identifizieren Medikamente, die vorzeitige Wehen stoppen könnten.

0

Da die Zahl der Frühgeburten in den USA weiter steigt, besteht ein zunehmender Bedarf an neuen Ansätzen, um zu verhindern, dass Frühgeburten zu Frühgeburten fortschreiten.

Forscher haben einen gemeinsamen molekularen Weg bei Frauen mit vorzeitigen Wehen entdeckt und nutzen diese Einsicht, um neue Behandlungsmethoden für Frauen mit vorzeitigen Wehen zu entwickeln.”Wir haben nicht nur eine Anomalie in der Gebärmutter von Frauen mit vorzeitigen Wehen identifiziert, sondern auch festgestellt, dass von der FDA zugelassene Medikamente, die in der Vergangenheit zur Behandlung anderer Erkrankungen eingesetzt wurden, auf diesen problematischen Pfad abzielen können und äußerst wirksam sind, um die Wehen zu stoppen”, sagte Scott Barnett, Ph.D., Universität von Nevada, Reno School of Medicine.Dr.

Barnett, ein Postdoc im Labor von Iain Buxton, sollte diese Forschung auf der Jahrestagung der American Society for Pharmacology and Experimental Therapeutics diesen Monat in San Diego vorstellen.

Obwohl das Treffen, das in Verbindung mit der Konferenz Experimentalbiologie 2020 stattfinden sollte, als Reaktion auf den Ausbruch von COVID-19 abgesagt wurde, wurde die Zusammenfassung des Forschungsteams in der diesmonatigen Ausgabe des FASEB Journal veröffentlicht.Etwa 10 Prozent aller Geburten in den USA erfolgen vorzeitig, definiert als weniger als 37 Wochen Gestationsalter.

Kinder, die in der 24.

Schwangerschaftswoche geboren werden, haben nur eine Überlebenschance von 50%, und diejenigen, die überleben, werden höchstwahrscheinlich gesundheitliche Komplikationen haben.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Heute gibt es keine von der FDA zugelassenen Medikamente, die die Geburt bei Frauen, die eine nicht induzierte Frühgeburt erleben, über 48 Stunden hinaus verzögern.”Die meisten Medikamente, die zur Behandlung vorzeitiger Wehen eingesetzt werden, wurden nicht speziell gegen die Anomalien in der Gebärmutter entwickelt, die zu vorzeitigen Wehen führen, sondern eher zur Behandlung anderer Muskelerkrankungen”, so Dr.

Barnett.

Eine Möglichkeit, diese Geburt zu verzögern, sogar durch eine….

Share.

Leave A Reply