Fox News blockiert Anzeige, die Strafverfolgungsbeamte zeigt, die die Gewalt bei den Kapitol-Aufständen beschreiben

0

Fox News blockiert Anzeige, die Strafverfolgungsbeamte zeigt, die die Gewalt bei den Kapitol-Aufständen beschreiben

Fox News blockiert einen Werbespot, der Strafverfolgungsbeamte zeigt, die die Ereignisse des tödlichen Aufstands im Kapitol vom 6. Januar beschreiben, der zum ersten Mal am Sonntag ausgestrahlt werden sollte, sagten die Macher des Spots.

MeidasTouch, eine liberale politische Aktionskomitee und Schöpfer der Anzeige, stattdessen nahm es auf Twitter, wo es von Scott Dworkin der Demokratischen Koalition retweeted wurde.

“Fox blockiert diese Meidas Anzeige von Luft, weil sie nicht wollen, dass die Wahrheit jemals auf ihre gefälschte Nachrichtenstation zu sein,” Dworkin getwittert.

Fox blockiert diese Meidas Anzeige von Airing, weil sie nicht wollen, dass die Wahrheit jemals auf ihre gefälschte Nachrichtenstation sein. https://t.co/bWHZPqltuW

– Scott Dworkin (@funder) Juni 6, 2021

Ben Meiselas, einer der Mitbegründer von MeidasTouch, sagte der Los Angeles Times, dass er nicht erwartet hatte, dass ihre Anzeige von Fox News blockiert werden würde und sagte, dass keine ihrer vorherigen Anzeigen zuvor abgelehnt worden war.

“Wir hätten uns in unseren kühnsten Vorstellungen nicht ausmalen können, dass selbst ein Fox News eine Anzeige ablehnen würde, die einfach den Aufstand verurteilt, und die Leute verurteilt, die den Aufstand unterstützen,” sagte Meiselas. “Was Fox wirklich geworden ist, ist eine faschistische Echokammer Gatekeeper für ihre Basis.”

Meiselas und seine beiden Brüder, die anderen Mitbegründer von MeidasTouch, sagten der Times, dass sie den Anzeigenkauf wie üblich platziert hatten, aber am Freitag telefonisch informiert wurden, dass das Netzwerk es nicht ausstrahlen würde. Ein Grund für die Ablehnung wurde ihnen nicht genannt.

“Wir haben diese Woche einen $184.854 TV-Kauf mit dieser Anzeige auf Fox News getätigt. Fox News hat gerade die Ausstrahlung unserer Anzeige verweigert. Retweet and get it out in every corner of the country”, sagte MeidasTouch auf Twitter, zusammen mit dem 60-Sekunden-Video.

MeidasTouch hatte den Werbespot gebucht, um zwischen dem 6. und 15. Juni auf Fox News zu laufen, beginnend während der Sonntagsshow von Chris Wallace und dann sieben Tage lang auf Fox and Friends, so die Zeitung. Der Werbespot sollte auch während zweier Spots in Tagesprogrammen ausgestrahlt werden, und erneut in Wallaces Show am nächsten Wochenende.

Meiselas erklärte auf Twitter, dass er “alle rechtlichen Möglichkeiten” als Reaktion auf die Weigerung von Fox News, ihre Anzeige zu senden, ausloten würde.

Tekk.tv hat sich an Fox gewandt. Dies ist eine kurze Zusammenfassung.

Share.

Leave A Reply