Frankreich meldet 544 neue Coronavirus-Todesfälle, insgesamt 21.340 Tote: offiziell.

0

Frankreich meldete am Mittwoch 544 weitere Todesfälle durch COVID-19 in Krankenhäusern und Pflegeheimen in den letzten 24 Stunden, registrierte jedoch einen erneuten Rückgang der Gesamtzahl der Coronavirus-Patienten.

Die Gesamtzahl der Opfer der Epidemie in Frankreich sei inzwischen auf 21.340 angestiegen, sagte der oberste Gesundheitsbeamte Jerome Salomon gegenüber Reportern und fügte hinzu, dass es jetzt 365 weniger Coronavirus-Patienten im Krankenhaus und 215 weniger auf der Intensivstation gebe als am Vortag.Die Zahl der Patienten, die mit COVID-19 auf der Intensivstation in Frankreich leiden, ist nun seit zwei Wochen in Folge täglich zurückgegangen.

In Frankreich befinden sich jetzt 5.218 Coronavirus-Patienten auf der Intensivstation, nach einem Höchststand von 7.148 am 8.

April.

Salomon sagte, dass trotz Anzeichen für eine Verbesserung der Datenlage die Ausbreitung des Virus in Frankreich “auf einem hohen Niveau bleibt und wir die Eindämmung respektieren müssen”.Frankreich ist seit dem 17.

März eingeschlossen, um die Ausbreitung der Epidemie zu verlangsamen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Präsident Emmanuel Macron kündigte letzte Woche an, dass die Abriegelung ab dem 11.

Mai gelockert werden könnte.

In den letzten Tagen wurde in Frankreich heftig darüber spekuliert, wie die so genannte “Ent-Riegelung” am 11.

Mai verlaufen wird, wobei die Regierung ihren konkreten Plan noch nicht enthüllt hat.

Laut Macron könnten die Schulen dann allmählich wieder geöffnet werden, aber Cafés, Kinos und Kulturstätten blieben geschlossen.Der Präsident wird am Freitag eine Videokonferenz mit Vertretern des Tourismus- und Gaststättengewerbes abhalten, und es hat Spekulationen gegeben, dass Bars und Restaurants ab dem 15.

Juni geöffnet werden könnten.

Regierungssprecherin Sibeth Ndiaye sagte jedoch, sie könne dies nicht bestätigen und fügte hinzu, dass mehr Zeit benötigt werde, “um die verschiedenen Szenarien für die Wiederaufnahme der Tätigkeit auszuarbeiten”..

Share.

Leave A Reply