Frau hustet auf Einkäufer, Deputy nach Weigerung, Maske zu tragen

0

Frau hustet auf Einkäufer, Deputy nach Weigerung, Maske zu tragen

Eine Frau weigerte sich, ihre Maske zu tragen und hustete absichtlich auf andere Käufer in einem Geschäft in Cypress, Texas, bevor sie einen reagierenden Beamten schubste, berichtete KTRK.

Deputies vom Harris County Constable, Precinct 4 wurden am Dienstag zu einer Störung in einem Tory Burch-Geschäft in den Houston Premium Outlets gerufen.

Amy McCay wollte den Laden nicht verlassen, nachdem sie gebeten wurde, ihre Maske zu tragen und sich weigerte, laut KTRK. Mitarbeiter behaupteten auch, dass die Frau auf andere Käufer hustete.

Als Hilfssheriffs eintrafen, sagten Beamte, dass McCay angeblich einen Hilfssheriff schubste, nachdem sie versucht hatten, sie zur Kooperation zu bewegen. Sie wurde gegen eine Kaution von 10.000 Dollar verhaftet und wegen eines Angriffs auf einen Polizeibeamten angeklagt.

Andere Vorfälle mit verärgerten Kunden, die mit der fortgesetzten Maskenpflicht in privaten Geschäften nicht einverstanden sind, ereigneten sich, nachdem die Gouverneure Anfang des Jahres damit begannen, die Fackel an private Geschäftsinhaber weiterzureichen.

Im April wurde ein Vorfall in einem Trader Joe’s in Phoenix ziemlich hitzig, nachdem mehr als drei Mitarbeiter versuchten, einen Kunden aufzufordern, eine Maske aufzusetzen oder den Laden zu verlassen, berichtete 12News.

Ein Video des Streits zeigt den nicht identifizierten Mann, der sagt: “Ich werde keine Maske tragen. Es ist nicht erzwingbar.”

Nachdem er auch von mehreren Kunden um ihn herum gefragt wurde, antwortete er: “Es ist ein freies Land, ich huste, wenn mir danach ist.”

Der Gouverneur von Arizona, Doug Ducey, sagte in einem Interview im April: “Wenn private Unternehmen von den Leuten verlangen, eine Maske zu tragen, sollten wir die privaten Unternehmen respektieren und eine Maske tragen. Das ist eine gute Idee. Die Einwohner von Arizona gehören zu den führenden Staaten der Nation, was das Tragen von Masken und deren Einhaltung angeht. Lassen Sie uns das beibehalten, während wir das hier durchziehen.”

Ein Kunde aus dem Trader Joe’s Vorfall, in Bezug auf Kunden, die sich weigern Masken, sagte 12News, “Wenn Sie es nicht mögen, müssen Sie es respektieren, wie Sie ein kein Hemd, keine Schuhe, keine Service-Politik respektieren würden. So einfach ist das.”

Während die Aufhebung des Vermummungsgebots im ganzen Land in letzter Zeit einige Menschen aufgeregt hat, sind andere immer noch vorsichtig.

Die New York Times berichtete im Mai, dass die Verwirrung um die Masken viele fragen lässt, wem sie glauben sollen. “Ich werde für eine lange Zeit eine Maske tragen”, sagte Fanny Lopez,. Dies ist eine kurze Zusammenfassung.

Share.

Leave A Reply